Weiteres Potenzial für Neutouren am Zwergenschloss

Hier kann alles zu Felsen und Routen diskutiert werden!

Moderatoren: Redaktion, Stefan

Weiteres Potenzial für Neutouren am Zwergenschloss

Beitragvon Udo » 30.10.2016, 08:35

Hallo zusammen,
ich habe gestern am Zwergenschloss ca. 2,4 m² Wandfläche ausfindig gemacht in der noch kein Haken steckt und wo somit noch eine Erstbegehnung möglich ist. Bei Interesse gebe ich die Info gerne per PN weiter.

Viele Grüße
Udo
Udo
 
Beiträge: 16
Registriert: 13.04.2006, 11:50
Wohnort: Heroldsberg

Re: Weiteres Potenzial für Neutouren am Zwergenschloss

Beitragvon dschisers » 30.10.2016, 23:33

danke!
dschisers
 
Beiträge: 66
Registriert: 17.06.2007, 23:00

Re: Weiteres Potenzial für Neutouren am Zwergenschloss

Beitragvon Billy » 01.11.2016, 07:32

...die gleiche Aussage könnte man über Rolandfels, Rote Wand, Klinge, und überhaupt das halbe Kleinziegenfelder Tal treffen... und ez wohl über Rabenstein...
Klettern nach Koordinaten wird wohl Sport der Zukunft werden.
Ich überlege ernsthaft mitm Klettern aufzuhören, es wird mir zu blöd. An so vielen Felsen findet man sich nicht mal als Local und mit Topo mehr zu recht!
Billy
 
Beiträge: 16
Registriert: 23.04.2006, 23:00
Wohnort: 91358 Kunreuth


Zurück zu Felsen und Routen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

cron