Beschreibung

Das imposante Wahrzeichen von Tüchersfeld ist wohl eines der bekanntesten Fotomotive der Fränkischen Schweiz.

Die steil aufragenden Felsen sind die Reste eines in der Jurazeit entstandenen Riffes, das im Lauf der Jahrtausende von der Püttlach präpariert wurde. Nach dem Abschnitt einer Flussschleife blieb die Felsburg als inselartiger Umlaufberg erhalten, während die anderen Teile des Riffes von der Püttlach überspült wurden.

Lage

Das Felsendorf Tüchersfeld befindet sich zwischen Pottenstein und Behringersmühle im unteren Püttlachtal.

Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.