Beschreibung

Die Houbirg ist eine spätkeltische Höhensiedlung in der Größenordnung der Nürnberger Altstadt. Sie ist von einem etwa 4,5 km langen Ringwall umgeben, der stellenweise noch heute im östlichen Bereich eine Höhe von bis zu 18 Metern aufweist. Das sog. "Oppidium" diente den Kelten 1500 Jahre lang bis zur Verdrängung durch die Germanen als Fluchtburg.

Lage

Die Houbirg erhebt sich gleich östlich von Happurg und dem Happurger Stausee.

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.