Topoapp oben
Topoapp rechts

Beschreibung

Das Heroldsberger Teufelsbrünnlein befindet sich im Sebalder Reichswald. Es war in der Nachkriegszeit ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel, das vom Oberen Markt in Heroldsberg gut erreichbar ist.

Auf der Rückseite des Quellfelsens befindet sich ein in den Sandstein eingemeißeltes Ornament in der Gestalt eines Teufels, das zur bessren Sichtbarkeit mit roter Farbe bemalt wurde. Neben dem Teufel ist der Buchstabe "T" sichtbar.

Die nur mäßig wasserführende Quelle ist durch ein Rohr gefasst, das in einen naheliegenden Bach mündet.

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.