Topoapp oben
Topoapp rechts

Aktuelle Kommentare

michl rennerzuOhne Kante!am 27.05.17

der angegebene sg passt nur dann, wenn man die kante mitbenutzt. was ja eigentlich logisch ist. dann so 6+/7-. geile tour.
ohne kante bittere einzelstelle. sicher nicht mehr 7. weniger geile tour, weil der erlösende griff 30cm daneben ist.

zuBlack Pearlam 27.05.17

Denke mal das die Tour jetzt 8a oder 8a+ ist. Sehr gute Tour!!!

zuLuftikusam 26.05.17

Zum Glück muss man sich keinem Gewissenskonflikt auferlegen denn man braucht das gebohrte Loch nicht wirklich. Wenn man die Füße schön nach rechts bringt läuft man wunderbar in den Seitgriff rein und kann sich ordntlich reinlegen um von dort zu klippen. An der zweiten Crux über den Wulst muss man dann aber doch noch ein Einfingerloch auf rechts halten. Da man aber links auch ein ziemlich gutes Zweifingerloch zur Verfügung hat löst sich auch dieses Stelle überraschend gut auf. Auf jeden Fall eine traumhaft schöne und abwechslungsreiche Kletterei. Für mich definitiv eine der lohnendsten Routen in dem Grad und auch die Bewertung mit glatt 8 kommt gut hin.

zuNeue Südwand (Mayon) am 26.05.17

Derzeit befindet sich am Umlenker ein Wespennest, d.h. man sollte spätestens am 5. Haken nach rechts abbiegen und in den anderen Umlenker einhängen

CookyzuHandoutam 26.05.17

Wer am UH von J.V. umlenkt erspart sich den Abschlußüberhang und klettert trotzdem eine 7+. Den Zug zum eigentlichen UH finde ich nochmal deutlich schwerer. Irgendwie habe ich dort einen „Ausstiegshenkel“ vermisst.

CookyzuSportzigaretteam 26.05.17

Wer die Schlüsselstelle versteht, der kann sich hier eine leichte 8- abholen.

CookyzuWeltraumgebäckam 26.05.17

Wer den zweiten Haken sicher klippt schafft auch den Rest der Route. Im oberen Teil bei der Rampe fand ich es etwas unübersichtlich.

Rudolf AdamczikzuMittelpfeileram 24.05.17

Speck!!! Für 6- nicht mehr zu haben. Wohl 6+ unten.

KletterfestivalzuSymphonieam 24.05.17

Nach kurzer Rückfrage beim Vogelschutz handelt es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um Turmfalken. Diese sind weit weniger sensibel als Wanderfalken. Wir setzen mal einen Warnhinweis für die Routen 2-3 auf die Felsbeschreibung.

CookyzuSymphonieam 23.05.17

Im markantesten Loch am Fels brütet derzeit ein Wanderfalkenpärchen. 5 hellbraune Eier mit dunkelbraunen Punkten liegen derzeit im Nest. Das Futter (eine Eidechse und eine Maus liegen direkt daneben)Das Pärchen kreist unscheinbar in der Nähe. Direkt betroffen sind die Routen "Symfonie" und "Zeit im Wandel" Aber auch die beachbarten Routen des "linken Teils" sollten derzeit gemieden werden.

NManzuNürnberger Wegam 22.05.17

Man kann selber eine gute Schlinge vor dem eigentlichen ersten Haken legen. Darum verstehe ich auch nicht wer vor dem hier abgebildeten 1. Haken einen Extra-Bolt spendiert; möglicherweise auch noch wie im benachbarten Schlingenweg mit fehlerhaften Klebematerial.
Pfui. So steht das meines Erachtens nicht im Sanierungsstatement!
Im Zeitalter von Friends und Crashpad verstehe ich das echt nicht. Die Tour ist ein echter Klassiker und der Bolt ein echter Frevel.
Ich empfehle den Rückbau möglichst von dem der den Haken verbrochen hat. Haken entfernen ist echte Arbeit.

NManzuMoni und kein Endeam 22.05.17

Einfach die Route umbenennen:
"Gummitwist mit Moni" oder "Keine Ende mit dem Antichrist"
Dann sind alle zufrieden und dem Fels ist es eh egal ;-)

Thomas LaubensdörferzuKoi Traumfelsam 22.05.17

Mittlerweile hat sich an der Wand einiges getan. Scheinbar wurden im Zuge der Sanierung dankeswerterweise zusätzliche Haken im brüchigen Einstiegsbereich gesetzt. Etliche Neutouren gibt es auch. Das Topo ist damit nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Leider hat sich für mich auch die Linienführung der Tour nicht erschlossen. Der Bauch im oberen Bereich war noch gut zu finden, doch wie die Tour bis dahin gedacht ist erschloss sich mir nicht. Evtl. geht die Tour im unteren Bereich realtiv weit zu einem nicht sanierten Bohrhaken. Dort käme dann auch der glatte 8te Grad hin (schmerzhaft und weit gesichert). Der Bauch im oberen Bereich erschien mir nicht schwerer als 7+.

KirrazuSind so kleine Leisten ...am 22.05.17

M.E. passt auch 8+, solide im grad, aber keine 9-. Kann sein das es bei 27°C anders ist, aber die Grade gelten immer für gute Bedinungen. Bei Starkregen wird sie sicherlich schwerer sein :).

KirrazuBlutengelam 22.05.17

Schöne Tour, erst kräftig, dann Elegant. Aber ich bin schon etwas rechts lang… so eine kleine Slopeleiste zum Aufstehen und wann mit recht nochmal weiter heppen… dann zurück zur Kante. Nicht die schwerste 9- der Welt. Ich glaube die ist gut Zwergetauglich...

Aktuelle Veranstaltungen

» Alle Veranstaltungen zeigen

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Steep Mud

Steep Mud

» Weitere Bilder

Kletterhalle Magnesia

Aktuelle Kommentare

» Zu den Topos der Kletterhalle

Magnesia

Aktuelle Bilder

Clean-Klettern XXL

Clean-Klettern XXL

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare