Alex Megos am 16.12.2017 in Forchheim!
Alex Megos am 16.12.2017 in Forchheim!
Höhe: 20m
Ausrichtung: verschieden
Vegetation: nein
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
Kinder- freundlichkeit: Mit Babysitter perfekt
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Gut
Felsstruktur: Löcher
Bild des Felsens

Die Talseite des Säukirchner Turms

Urlaub im Kainachtal?

Infos gibt´s bei der Tourist-Information Hollfeld,
Marienplatz 18, 96142 Hollfeld, Tel. 09274 / 9800,
via e-Mail: info@hollfeld.de oder
hier!

Beschreibung

Der Säukirchner Turm wurde im Jahr 1999 saniert. Eine grosse Wiese am Wandfuß macht das Gebiet zum Kindertraum. Leider verwandelt sich diese im Frühjahr nach langen Regenfällen in einen gigantischen Sumpf.
Super mit Kindern, aber nur mit Babysitter, da es von der Wiese sehr steil zum Felsen hoch geht - zwar nur 20 m, aber die haben es in sich.(jp)

Zufahrt

Über Freienfels oder Hollfeld nach Krögelstein. Am östlichen Ortsausgang (Richtung Wonsees) biegt man links auf eine schmale Straße im spitzen Winkel ab, die in ca. 250m zu einem Parkplatz führt. Hier parken.

Zustieg

Vom Parkplatz ein kurzes Stück den Weg zurücklaufen und auf dem ersten Feldweg rechts in 3-5 min. zum auffallenden Turm unmittelbar rechts des Weges.

Camping, Matrazenlager

Camping Waldmühle

Freienfels 31
96142 Hollfeld

Der günstige Campingplatz für Kletterer und Wanderer im idyllischen oberen Wiesenttal bei Freienfels.

Mehr Informationen

Matrazenlager, Restaurant, Zimmer

Zur Alten Eisenbahn

Wadendorf 47
95515 Plankenfels

Fränkisches Essen im gemütlichen Biergarten, Zimmer und Matratzenlager!

Mehr Informationen

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und den 'Zonen' 2 und 3 zugeordnet: Das Klettern ist erlaubt, Neutouren sind nur in Teilbereichen gestattet. Bitte beachtet die Ausschilderung vor Ort.

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Hornissennest am Säukirchner Turm
    Am Säukirchner Turm befindet sich zwischen R2 (Trockentalweg) und R3 (Alter Knabe) ein Hornissennest auf zwei Drittel der Wandhöhe. Momentan sind wohl beide Routen eher problematisch.
    Meldung vom 08.08.17


>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Jörg Perwitzschky

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

11 1  0  1  7  0  0 0  0  1 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Direkte Bergseite 7-
  2. Bergseite 4
  3. XXL (R5) 7+/8- Beschreibung vorhanden
  4. Projekt
  5. Projekt
  6. Sonnenfinsternis (R6) 7+ Beschreibung vorhanden
  7. Südkante (R1) 7+/8- Bild
  8. Trockentalweg (R2) 7-
  9. Alter Knabe (R3) 7-/7 Bild Beschreibung vorhanden
  10. Bärillium 7+ Bild Beschreibung vorhanden
  11. Wespenflug (R4) 6+ Beschreibung vorhanden
Topo