Bild des Felsens

Die ´Mostvieler Talwand´ im Unteren Trubachtal

Höhe: 16m
Ausrichtung: Nordost
Vegetation: ja
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Kinderfreundlichkeit: Ungeeignet mit Kindern
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Perfekt, Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Risse, Sloper, Zangen

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Beschreibung

Die Mostvieler Talwand befindet sich im Unteren Trubachtal wenige Meter entfernt vom Erlanger Felsentor. Zu drei älteren Routen aus dem vergangenen Jahrhundert entstanden hier in den letzten Jahren vier Genussrouten vorwiegend im sechsten Schwierigkeitsgrad. Achtung, der Zustieg ist weit und auf den letzten Metern ziemlich anspruchsvoll!

Zufahrt

Über Egloffstein oder Pretzfeld nach Mostviel im Unteren Turbachtal. Hier schräg gegenüber der Brotfabrik in Mostviel - nach Absprache mit den Grundstückseigentümern - parken.

Zustieg

Dem Feldweg, der neben der Brotfabrik beginnt, talabwärts in den Wald folgen (Radweg nach Pretzfeld). Bei der ersten Serpentine rechts dem Radweg folgen. Nach etwa 300 Metern führt links ein schmaler Pfad zum jetzt sichtbaren Erlanger Felsentor. Die Mostvieler Talwand befindet sich etwa 100 Meter davon rechts (talabwärts) am Hang auf gleicher Höhe wie das Felsentor. Schwach ausgeprägte Steigspuren führen durch den schwierig zu begehenden Hang.

Zustiegsdauer: 15 min.

Ferienwohnung

Taglershaus im schönen Trubachtal

Familie Kubitza
Hammerbühl 8
91349 Egloffstein

Gemütlich eingerichtetes, ruhig gelegenes 300 Jahre altes Fachwerkhaus mit Kachelofen am Ortsrand von Hammerbühl im Trubachtal.

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension Mühlhäuser

Wannbach 61
91362 Pretzfeld OT Wannbach

Beste fränkische Küche und günstige Zimmer inmitten des Trubachtals!

Mehr Informationen

Zonierung

Fels gesperrt

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 3' zugeordnet: Klettern und Neutouren sind gestattet!

Der Fels ist momentan gesperrt (01. Januar bis 31. Juli).
Die Wand befindet sich rechts des Erlanger Felsentors.
Informationen vom 01.01.18



Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

7 0  0  3  2  2  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Wohlfühlschmerz 6
  2. Sommerfrischler 6
  3. Schönwetterkämpfer 7-
  4. Alter Weg 7+
  5. Neuer Weg 8
  6. Flugschwalbe 8-
  7. Jack the Wipper 6
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Lochverstärker

Lochverstärker

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Neues aus dem Forum

» Zum Forum

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Lochverstärker

Lochverstärker

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Neues aus dem Forum

» Zum Forum


Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon