Aktuelle Kommentare

michl renner zuBauer im Gleichgewichtam 10.02.18

interessant. war heut mal in diesen hinteren touren drin und man muss schon die glotzer aufmachen will man linien klettern. es ist wie in treunitz, wo du jeden qm kombinieren kannst. ist das schlimm? ja klar! oder auch nicht. der bauer ist halt jetzt der direkte balance.

joshua schulz zu(?)am 07.02.18

Getänzel mit ungünstigen Seitgriffen und üblen Tritten - gar nicht schlecht! Schade, dass kein Name bekannt ist...

Lena zuOral Officeam 02.02.18

8- passt. Bin 1,65. Hab mit links den Seitgriff gehalten, Füße gut gestellt und etwas ägypternd mit rechts an den Henkel geheppt... Schöne Route und ebenfalls super für nasse Tage :)
Aber das Zeug das da rechts alles gechalkt war... Naja meiner Meinung nach hat das in der Route nix zu suchen, aber muss jeder selber wissen.

Lena zuBurger Kingam 02.02.18

Wunderschöne Route, wenn man's eher kurz und schlüsselstellig mag ;) Und perfekt für die nasse Jahreszeit... Allerdings tatsächlich nicht 8+. Ich hatte vorher nicht in den Führer geschaut, aber ich hätte vom Gefühl her gesagt harte 8-, evtl 8 (bin 1,65 groß, musste etwas dynamisch wegheppen vom Mono, aber ein Sprung war das keiner). Ich hasse diese Routenabwerterei ja, aber als 8+ geht das nicht durch, würde ich sagen..

Jörg Perwitzschky zuKraft der Sinne (direkt)am 29.01.18

An den großen Griff kommt man aber nur wenn man sehr groß ist. Unten rum geht es auch gut....nur das abgreifen ist etwas tricky. Hab nen clip von der Schlüsselsequenz auf instagram....dort ist zumindest (fast) immer trocken...

kletterhex zuRegenbogenam 28.01.18

Aktuell wohnt im großen Loch in Wandmitte ein eulenartiger großer Vogel. Route bitte meiden auch die angrenzende 7plusse is betroffen(sophisti..Ladies)
[Vielen Dank, die beiden Routen wurden in die Sperrungsliste aufgenommen!]

Stefan Reinfelder zuTeufelstanzam 21.01.18

Unten nicht anspruchslosee Platte bis in das Loch. Athletisch aus diesem heraus. Dabei hilft ein wenig Übersicht oder Bewegungskreativität. Lohnt!

Sächle zuDer wüste Planam 14.01.18

Jetzt ist mittlerweile kein Bruch mehr in der Tour, sie lässt sich vor allem oben super Klettern. Einziger Wehrmutstropfen ist der Haken über der unteren Dachkante, bei dem die Exe genau über dem Schlüsselgriff hängt. Auslassen ist leider auch keine Option, beim Rotpunkt müsste man nach erfolgreicher Bewältigung der Crux die Exe neu einhängen (hat schon wieder klassischen Charakter, oder). Is halt schade, weils um den doofen Haken herum noch genügend Platz und solides Gestein gibt.
Ach ja, der Untergriff an der Dachkante hat sich schon seit längerem verabschiedet, man muss also die "Exen- Leiste" zwingend nehmen.

Sächle zuCrossroadsam 14.01.18

Laut den hiesigen Führern geht es ja gerade hoch, das ist ne klasse und lohnende Führe, die man oben noch über den Ausstieg vom Herrn Aber verlängern kann (dann recht solide 7)
Und DANKE an denjenigen, der bei der ersten Gammelschlinge oben nen guten Schlaghaken spendiert hat! So isses noch besser!
Werde demnächst die Schlingen oben mal durch neue austauschen, evtl schaffs ichs aber erst nach der Sperrung diese Jahr :-(

Sächle zuEisblümchenam 14.01.18

Die Tour bietet sehr gute und elegante Kletterzüge, leider ist sie doch dezent verbohrt, man hätte mit der gleichen Hakenanzahl bei weitem geschmeidigeres Klippen können.
Und ja, ich weiß was Routeneinbohren für eine Arbeit ist, aber wenn man schon die Maschine in die Hand nimmt (und sichs auch noch leicht macht und Expansionshaken verwendet) dann kann mans auch gleich gscheit machen.

Martin zuTeufelsrittam 03.01.18

War der "FA" nicht erst 2017 ?
[Ja, das stimmt! Wir haben das Erstbegehungsdatum auf 2017 gesetzt.]

WolfiW zuFlug nach Delhiam 31.12.17

Konnte die Route vor genau einem Jahr an Silvester auch barfuß punkten.
Eine wunderschöne Linie. Der Flug nach Delhi ist immer wieder eine Reise wert und dank der aktuellen Hakensetzung auch durchaus Leuten mit Flugangst zu empfehlen.

Christoph zuGolden Gateam 16.12.17

Und weiß jemand, ob die Traverse einen Namen hat, die am Einstieg von Monica Lewinsky markiert ist? Konnte sie heute nicht probieren, da nass.

Christoph zuGolden Gateam 16.12.17

Hat sich das Teil seit 2004 deutlich verändert? Sieht aus als wäre da was weggebrochen. Startgriffe sind markiert und die Beschreibung oben passt überhaupt nicht dazu, was ich da gemacht hab. Kursiert das Video vielleicht noch irgendwo?

Kevin19951 zuMerci Beaucoupam 06.12.17

Super Route mit leichtem Start und 5 schweren Zügen. Es ist wohl gängige Praxis am großen Band Schluss zu machen und sich 10 Meter Moos zu sparen. Insgesamt schwache Linie aber super Kletterei. LG Kevin Schatz

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Undertaker

Undertaker

» Weitere Bilder

Aktuelle Bilder

Clean-Klettern XXL

Clean-Klettern XXL

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare