Frankenjura.com - Druckausgabe © 15.10.19

Elfenwelt 02 - Sektor Fuchsbau

Topo
Höhe: 10-12m
Ausrichtung: Nord
Vegetation: teilweise
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Kinder- freundlichkeit: Ohne Babysitter perfekt
Absicherung: Perfekt, Gut
frankenjura.com

Infos zu Erstbegehern, Absicherung, Struktur und vielem mehr unter www.frankenjura.com

Karte sichtbar oder unsichtbar machen

Sperrungen

Aktuelle Sperrungen

Das Klettergebiet liegt in Zone 2. Alle anderen Felsen in der Umgebung dürfen nicht erschlossen werden.

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Allgemeines

Die Elfenwelt besteht aus zwei Sektoren, "Fuchsbau" und "Patsy". Die Felsen wurden größtenteils von Steffen Hessing und Stephan Böhm im Jahr 1999 erschlossen.

Cave: In den Routen "Chickenway","???" und "Noro lim Asfalot" hat ein Unbekannter die Umlenkhaken zerstört.

Zufahrt

Von Gößweinstein in Richtung Hartenreuth bis nach Türkelstein fahren. 500m nach Türkelstein zweigt an einer Anhöhe links eine Forststraße in den Wald. Hier parken.

Zustieg

Vom Parkplatz aus dem anschliessenden Forstweg folgen. Nach etwa 250m - nach einer kurzen Waldpassage - verzweigt sich dieser. Hier links abbiegen und der Fuhre 300m bis zum Waldrand folgen. An einer Verzweigung direkt am Waldrand dem rechten, besser ausgetretenen Weg folgen. Dieser führt nach 120m direkt zum "Fuchsbau".

Routen

  1. 1. Fuchur9-
  2. 2. Steinbeißer7+
  3. 3. Palast der Hohen6-
  4. 4. Trollstiegen6-
  5. 5. Timmains Blut6
  6. 6. Mondsichel7-
  1. 7. Säbelzahntiger8+
  2. 8. Fuchsbauriß7-
  3. 9. Bück Dich, Fee...8-
  4. 10. Chickenway7
  5. 11. ???4
  6. 12. Noro lim Asfalot5-