Frankenjura.com - Druckausgabe © 25.08.19

Schloss Neidstein

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Fast 500 Jahre alte Burganlage wenige Kilometer östlich von Etzelwang, die zuletzt großes Aufsehen erregt hat. Film- und Fernsehheld Nicolas Cage hatte sich hier abseits des großen kosmopoliten Trubel jenseits des großen Teichs ein schnuckeliges Anwesen geleistet. Jedoch hat er diese jüngst wieder abgestoßen, nachdem sich Umbaupläne nicht wie gewünscht realisieren liesen.

Unmittelbar neben der Schlossanlage befinden sich am Westende des Felsenrückens noch geringe Reste der mittelalterlichen Burg, die Mitte des 13. Jahrhunderts erste urkundliche Erwähnung fand. Das neue Schloss wurde 1513 fertiggestellt. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Schlossanlage letztmalig im großen Stil umgestaltet und mit Staffelgiebel ausgestattet.

Das Schloss bietet 28 Räume auf 900 Quadratmeter, zum Anwesen gehören ferner einige Hektar Wald, Teile davon sind als Naturschutzgebiete ausgewiesen. Schloss Neidstein verfügte über eine umfangreiche Bibliothek, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreichte. Diese befindet sich seit Juli 2006 als Depositum im Staatsarchiv der Stadt Amberg. Teile davon wurden auch versteigert.

Öffnungszeiten:

In Privatbesitz, deshalb auch nicht zu besichtigen. Jedoch führen Wanderwege am bergseitig gelegenen Eingangsbereich des Schlosses vorbei.

Adresse:

Schloss Neidstein
Schloss Neidstein

Neidstein Haus Nr. 1
Etzelwang

Kontaktmöglichkeiten

Adresse: Schloss Neidstein

Neidstein Haus Nr. 1
Etzelwang