Frankenjura.com - Druckausgabe © 20.10.20

Burgenweg

Länge: 16,5km
Dauer: 4,5h
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Straße: 20%
Waldanteil: 70%
frankenjura.com

Infos zu Wandern und Freizeit im Frankenjura unter www.frankenjura.com

Informationen von: Regionale Entwicklungsgesellschaft "Rund um die Neubürg - Fränkische Schweiz"

Normale Kartenhöhe Doppelte Kartenhöhe

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Unter dem Motto "Burgen, Schlösser und Ruinen im oberen Wiesenttal" streift dieser lange, mittelschwere Rundweg zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus dem Mittelalter und ist durch den hohen Waldanteil perfekt für heiße Sommertage geeignet. Es besteht auch die Möglichkeit die Wanderung zu verkürzen: Der kleine Rundweg (9km, 2,5h) führt von Hollfeld über Weiher und Neidenstein nach Freienfels und von dort über Schafhof und Weiher zum Ausgangspunkt zurück.

Wegbeschreibung

Von der Regionalen Entwicklungsgesellschaft "Rund um die Neubürg - Fränkische Schweiz" ist eine Sammelmappe mit 11 Themenwanderungen auf Einzelkarten zum Preis von 2,50 Euro zzgl. Versandkosten erschienen.

Die Sammelmappe kann hier bestellt werden.

Verlauf

Hollfeld - Weiher - Wiesentfels - Freienfels - Neidenstein - Weiher - Hollfeld

Zufahrt

Von Bayreuth kommend auf der B22 in westlicher Richtung nach Hollfeld. Von Bamberg kommend die A70 nach Osten bis zur Abfahrt Stadelhofen und weiter nach Hollfeld. Dort beim Rathaus auf dem Marienplatz parken.