Frankenjura.com - Druckausgabe © 31.05.20

Rund um Betzenstein

Länge: 7 km
Dauer: 1,5 h
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Straße: 0 %
Forstweg: 50 %
Pfad: 50 %
Waldanteil: 60 %
frankenjura.com

Infos zu Wandern und Freizeit im Frankenjura unter www.frankenjura.com

Informationen von: Gemeinde Betzenstein

Normale Kartenhöhe Doppelte Kartenhöhe

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Die Wanderung führt großzügig um Betzenstein herum. Sie passieren unter anderem den Gerhardsfelsen und die Klauskirche.

Wegbeschreibung

Wanderweg Roter Ring

Sie wandern durch das Untere Tor (am Tiefen Brunnen) nach rechts zum Schmidberg, dann links an der Laufer Hütte vorbei und überqueren die Straße. Von dort aus gehen Sie am Waldrand, hinter dem Gerhardsfelsen hoch (prächtige Aussicht). Von dort geht es über Stufen zur Nürnberger Straße, die wir überqueren.
Auf einem Höhenrücken gelangen wir über den alten Sportplatz zu einem Wasserwerkshäuschen und von dort rechts hinunter zur Straße nach Stierberg, die wir überqueren. An einem Kirschbaum oben geht der Weg halbrechts am Campingplatzzaun vorbei zum Parkplatz am Schwimmbad (schwierige Wegstrecke!). Die Straße überqueren wir und wenden uns nach rechts und dann nach links durch die Klauskirche hindurch. Anschließend folgen wir dem Schwimmbadzaun. Auf der Höhe ist ein Abstecher nach rechts zur "Schönen Aussicht" möglich. Der Wanderweg geht aber nach links weiter am Schwimmbadzaun entlang zur "Windmühle" (jetzt Pension). Wir gehen geradeaus weiter zur Höchstädter Straße, die wir überqueren. Auf Wiesenwegen gehen wir bis zum Badersberg und am Berghäusle vorbei zurück zum Unteren Tor.

Verlauf

Unteres Tor - Schmidberg - Laufer Hütte - Gerhardsfelsen - Campingplatz - Schwimmbad - Klauskirche - Schöne Aussicht - Windmühle - Unteres Tor

Zufahrt

Von der A9, Ausfahrt Plech, über Ottenhof nach Betzenstein. Im Ort in der Nähe der Linde parken.