Frankenjura.com - Druckausgabe © 18.06.24

Von Bärnfels nach Soranger und zum Wolfstein

Länge: 9 km
Dauer: 2,5 h
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Waldanteil: 35%
frankenjura.com

Infos zu Wandern und Freizeit im Frankenjura unter www.frankenjura.com

Informationen von: Verkehrsamt Obertrubach

Normale Kartenhöhe Doppelte Kartenhöhe

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Die zweieinhalbstündige Wanderung führt von Bärnfels nach Sorager und von dort zum Weiler Galgenberg. Schließlich läuft man - am bekannten Kletterfels Wolfstein und dem ehemaligen Bärnfelser Skilift vorbei - zurück zum Ausgangspunkt.

Wegbeschreibung

Vom Kinderspielplatz am nördlichen Ortsausgang von Bärnfels läuft man auf der Markierung "Blaupunkt" in Richtung Graisch (Osten). Die Wanderung verläuft zunächst an der wenig befahrenen Straße nach Graisch, zweigt nach dem Anstieg nach links auf einen Feldweg ab und führt nach Soranger. Von dort läuft man an der ebenfalls wenig befahrenen Straße in Richtung Kleingesee bis nach Galgenberg. Hier zweigt links der mit "Grünstrich" markierte Wanderweg nach Süden ab, der vorbei am Kletterfels Wolfstein und dem darunterliegenden Skihang zurück nach Bärnfels führt.

Verlauf

Kinderspielplatz Bärnfels - Straße nach Graisch - Soranger - Galgenberg - Wolfstein - Bärnfels.

Zufahrt

Über Egloffstein, Gräfenberg oder Gößweinstein nach Obertrubach im Trubachtal fahren. Hier hält man sich nördlich in Richtung Kleingesee (Gößweinstein). Nach zwei Kilometern erreicht man den Ort Bärnfels. Hier rechts abbiegen und bis zum Ortsende fahren. Hier auf dem Wanderparkplatz parken.