Frankenjura.com - Druckausgabe © 15.12.19

Schnaittach 01 - Rothenbergloipe

Länge: 8 km
Dauer: 1,5 Std.
Höhenunterschied: k.A.
Waldanteil: 20%
Klassisch: ja
Skating: nein
Laufrichtung: im Uhrzeigersinn
frankenjura.com

Infos zu Loipen, Alpin Skifahren, Rodeln und Eislaufen unter www.frankenjura.com

Normale Kartenhöhe Doppelte Kartenhöhe

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Die Loipe verläuft zuerst nach Norden in Richtung Bondorf zum Breitenberg, von dort nach Südosten, parallel zur Verbindungsstraße von Osternohe nach Morsbrunn. Anschliessend verläuft die Loipe nach Süden in Richtung Hinterhof und Oberkrumbach und später in weitem Bogen nach Westen zurück nach Enzenreuth.

Bevor die Loipe nach Süden in Richtung Hinterhof und Oberkrumbach führt, zweigt links eine Anschlussspur zur Osternoher Schlossbergloipe ab, die über die Straße führt. Auf der gesamten Loipe gibt es zwei nach rechts abzweigende Spuren, die als Abkürzer gedacht sind und schneller (nach 4 km und nach 6 km) zurück nach Enzenreuth führen.

Zufahrt

Am nördlichen Ortsausgang von Schnaittach rechts nach Osten in Richtung Enzenreuth abzweigen. Dieser Straße folgen, bis an einem Sattel links eine Straße nach Enzenreuth abzweigt. Kurz danach befindet sich auf der rechten Seite ein großer Parkplatz. Hier parken. Die Loipe beginnt oberhalb von Enzenreuth auf der Hochfläche. Zum Einstieg entweder auf der Straße hochlaufen oder bei guten Schneeverhältnissen auf einer angelegten Spur mit den Skiern fahren.

Aktuelle Informationen

Aktueller Stand 11.12.19: Die Loipe ist nicht in Betrieb!