Topoapp oben
Topoapp rechts

Langlaufen ist in Waller und Lichtenegg weiterhin möglich!

02.02.17

Das Tauwetter hat den Südosten des Frankenjuras mit einem blauen Auge davon kommen lassen. Die Schneedecke ist zwar auf 5 bis 15 Zentimeter geschrumpft, aber die Loipen in Waller und Lichtenegg haben durchgehalten.

Die Klassikloipen können bis auf weiteres von den Loipenteams nicht neu gezogen werden, um die dünnen Stellen nicht größer werden zu lassen. Die Skatingloipen Waller 01 und Waller 02 dagegen konnten zur Wochenmitte frisch gewalzt werden. Die Loipen in Lichtenegg sind zu 90 Prozent noch in einem guten Zustand. Für die klassischen Loipen in Waller gilt: Im Grafenbuch und Richtung Liertitzhofen ist die Schneelage meist besser.

» Weitere Infos

Weitere Shortnews