Unsere Gemeinden

Sie möchten etwas über die Gemeinden des Frankenjuras erfahren? Dann sind Sie hier richtig! Diese Plattform bietet Portraits aller wichtigen Gemeinden in der Fränkischen Schweiz und auf der Frankenalb: Mit Bildern, geographischen Infos und Kontaktdaten, Gemeindenews, historischen und touristischen Angaben.

Ebenso finden Sie in den Gemeindeportraits einen Überblick und Links zu Detailinfos, die wir über die jeweilige Gemeinde auf allen Fachplattformen bereithalten. Viel Spaß beim Schmökern, ob über unsere Panoramasuche oder Ortsnamensuche!


Panorama Gemeinde Waischenfeld Gemeinde Ahorntal Gemeinde Gößweinstein Gemeinde Pottenstein Gemeinde Betzenstein Gemeinde Pegnitz Gemeinde Obertrubach Gemeinde Auerbach Gemeinde Velden Gemeinde Plech

Unsere Partnergemeinden

Die nachfolgende Liste unserer Partnergemeinden bringt Sie zu den Gemeindepäsentationen unserer Partnergemeinden. Neben vielen wissenswerten Hintergrundinfos finden Sie dort Übersichtskarten zu allen "Points of Interest" der jeweiligen Gemeinde.

Viel Spaß beim Schmökern.


Die Frankenjura-Gemeinde des Monats: Obertrubach

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach gehört zum Landkreis Forchheim. Sie bedeckt eine Fläche von 2114 ha, liegt auf einer Höhe von 434 m ü. NN und hat 2240 Einwohner.

Die Gemeinde Obertubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach und Haselstauden sowie die nördlich davon liegende Hochfläche bis Bärnfels, Geschwand und Galgenberg.

Die Trubach mit ihrem glasklaren Wasser schlängelt sich vorbei an riesigen Kletterfelsen, alten Mühlen und fränkischen Dörfern.

Die reizvolle Landschaft mit blühenden Wiesen, Mischwäldern und alten Obstbäumen bietet alles zum Entspannen, wandern, walken und Klettern!

Gemütliche Gasthäuser und Cafés laden herzlich zum Einkehren ein.

Bekannte Sehenswürdigkeiten sind: Burgruine Bärnfels; Burgruine Wolfsberg; Trubachquelle; Fraischgrenze; Aussichtspunkte Signalstein bei Sorg), Hohler Stein in Obertrubach und Burggraf bei Haselstauden, Richard-Wagner Felsen, Kletter-Infozentrum, Mühlen im Trubachtal

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Gemeinde Obertrubach


Gemeinden in Franken: Plech

Plech

Die Gemeinde Plech gehört zum Landkreis Bayreuth. Sie bedeckt eine Fläche von 15 km², liegt auf einer Höhe von 444m über NN und hat 1400 Einwohner.

Plech liegt zwei Kilometer östlich der gleichnamigen Ausfahrt an der A9. Plech wurde im Jahre 1266 erstmals urkundlich erwähnt und spätestens im Jahre 1329 das Marktrecht zuteil.

In unmittelbarer Nähe des Ortes liegt das Fränkische Wunderland, ein Freizeitpark mit zahlreichen Attraktionen.

Ebenso finden Wanderer und Kletterer in Plech ein vielseitiges Betätigungsfeld. Die Wanderungen füheren zu zahlreichen Naturdenkmälern, gerade für Kletterer der unteren Schwierigkeitsgrade bietet die Gegend um Plech mehr als 50 Kletterrouten in idyllischem und kinderfreundlichem Terrain.

Bekannte Sehenswürdigkeiten sind: Fränkisches Wunderland, Tiefer historischer Brunnen, Naturdenkmal "Judenfriedhof", Naturdenkmal "Kuckucksloch", Pfarrkirche St. Susannae, Labyrinth auf dem Gottvaterberg

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Gemeinde


Ort oder Gemeinde gesucht?

Sie suchen eine bestimmte Gemeinde oder einen speziellen Ortsteil? Dann sind Sie bei unserer Ortssuche genau richtig!
Weiter zur Ortsuche
oder zur Gemeindeübersicht


Feedback abgeben

Hilf mit Fehler zu finden und die Seite zu verbessern.

Feedback

Schliessen

Sie haben einen Fehler gefunden oder Verbesserungsvorschläge? Wir würden uns freuen wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und uns den Fehler beschreiben. Verwenden Sie dazu einfach das Textfeld und senden Sie den Bericht mit Feedback senden an uns.
Vielen Dank!

Neues Feedback

Aktuelle Bilder

Pegnitz

Pegnitz

» Weitere Bilder