Topoapp oben
Topoapp rechts
Bild Aufseß

Der Ort Aufseß wurde im Jahre 1114 erstmals urkundlich erwähnt. Aufseß bedeutet im wörtlichen Sinne "auf dem Felsen sitzen".

Die Kernorte der Gemeinde, Oberaufsess und Unteraufseß liegen nur einen knappen Kilometer auseinander. Beide Ortschaften verfügen über ein Schloss, die beide im 17. Jahrhundert im Besitz eines - mitunter verfeindeten - Brüderpaares waren.

Durch die Gemeinde fließt das Flüsschen "Aufseß", das sich tief in die Juralandschaft eingegraben hat und eine bizzare Kulisse aus Felswänden in unmittelbarer Ortsnähe geschaffen hat.

In Sachen Bier zählt Aufseß zu den Großen: Bei 1400 Einwohnern verfügt Aufseß über vier gemeindeansässige Brauereien. Dieser Umstand bescherte der Gemeinde einen Eintrag in das

Im Guinness Buch der Rekorde 2001 wurde Aufseß als die Gemeinde mit der höchsten Brauereiendichte geführt. In diesem Sinne hat die Gemeinde einen 14 Kilometer langen Brauereiwanderweg angelegt, der bierkulinarische Aspekte mit figurbetonten Interessen verbindet.

Aber auch ohne Bierkonsum lässt es sich vor der landschaftlich abwechslungsreichen Naturkulisse des Aufsesstales vortrefflich wandern. Auch Kletterer finden hier in Ruhe und Abgeschiedenheit Kletterrouten zwischen dem vierten und dem elften Schwierigkeitsgrad.

Sehenswürdigkeiten

4 Brauereien, Schloss Oberaufseß, Schloss Unteraufseß

Ortsteile

Aufseß, Dörnhof, Heckenhof, Hochstahl, Hundshof, Kobelsberg, Neuhaus, Oberaufseß, Sachsendorf, Zochenreuth.

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Weitere Informationen:

Adresse: Gemeinde Aufseß
Schulstraße 145
91347 Aufseß

Tel: 09198/998881
Fax: 09198/998882
Webseite: http://www.aufsess.de
E-Mail: gemeinde@aufsess.de
 
Einwohner: 1400
Fläche: 30 qkm
Höhenlage: 440m über NN
Landkreis: Bayreuth

Aktuelle Bilder

Gemeinde Plankenfels

Gemeinde Plankenfels

» Weitere Bilder