Alexander Megos gelingt ´11/11+´- Erstbegehung im Frankenjura!

28.04.13

Für den Erlanger Newcomer Alexander Megos gibt es derzeit kein Limit. Nach der weltweit ersten 9a-´Onsight´-Begehung im spanischen Siurana legt der 19-jährige nun im heimischen Frankenjura mit einem weiteren Paukenschlag nach. Er befreit im Handstreich ein altes Projekt im Kleinziegenfelder Tal, das sich selbst den Begehungsversuchen von Christian Bindhammer und Markus Bock widersetzte.

Alexander Megos in `Wallstreet´ (11-) im Krottenseer Forst (Bild: Jorgos Megos)

Die neue Route befindet sich im rechten Teil an der Holzgauer Wand und ist eine Variante zu Guido Köstermeyers ´Des Mos´ (10+). Alexander benötigte zur Route ganze drei Tage, bezieht man ein Hineinschnuppern in die Route vor etwa anderthalb Jahren mit ein. Nach einer Bouldersession am vergangenen Donnerstag und einem knappen Versuch klappte die Erstbegehung am darauf folgenden Freitag – im ersten ´Go´, direkt nach dem Aufwärmen.

Alexander taufte die Neutour - im übrigen seine erste Erstbegehung im Frankenjura überhaupt - mit dem Namen ´Classified´. In Sachen Bewertung gibt sich Alexander zurückhaltend. Markus Bock und Christian Bindhammer stufen ´Classified´ nach seinen Worten als 9a+ (= UIAA 11+) ein, so dass er sich bei seinem Bewertungsvorschlag auf die Einschätzung der erfahrenen Extremkletterer verlässt. Zumal beide schon einige Tage in der Route verbrachten.

Die Holzgauer Wand

´Classified´ alias ´Des Mos direkt´ war ein altes Projekt von Christian Bindhammer, das dieser vor etwa zehn Jahren eingebohrt und nach Szeneinfos zuletzt als ´offenes´ Projekt der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt hat.

Die beeindruckende Linie ist etwa 18 Meter lang und besticht durch kleinstgriffige Lochkletterei. Die erste Hälfte der Route ist identisch mit Guido Köstermeyers ´Des Mos´ (10+) aus dem Jahr 1994, die aber nach gut 10 Metern links in leichteres Gelände abzweigt. ´Classified´ führt von hier aus an noch kleineren Griffen geradeaus weiter durch deutlich steileres Gelände.

Interne Links

Alle Informationen zu

Feedback abgeben

Hilf mit Fehler zu finden und die Seite zu verbessern.

Feedback

Schliessen

Sie haben einen Fehler gefunden oder Verbesserungsvorschläge? Wir würden uns freuen wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und uns den Fehler beschreiben. Verwenden Sie dazu einfach das Textfeld und senden Sie den Bericht mit Feedback senden an uns.
Vielen Dank!

Neues Feedback

Aktuelle Bilder

Schwalbenschwanz

Schwalbenschwanz

» Weitere Bilder