Buntes Faschingstreiben im Frankenjura!



Mit viel „Franken Helau“ wird auch heuer im Frankenjura die fünfte Jahreszeit gefeiert. Zahlreiche Faschingsumzüge werden wieder tausende Besucher in die Orte locken, um die Motivwägen und fantasievollen Kostüme der Faschingsgruppen zu bestaunen (Foto: Jürgen Ruppert). Hier eine Übersicht der närrischen Umzüge:


Samstag, 25. Februar 2017:

Faschingsumzug in Heroldsbach. Beginn 13 Uhr

Sonntag, 26. Februar 2017:

Faschingsumzug in Nürnberg. Beginn 13 Uhr. Mehr Infos...

Faschingsumzug in Happurg. Beginn 13.30 Uhr. Mehr Infos...

Faschingsumzug in Ebermannstadt. Beginn 14 Uhr.

Faschingsumzug in Gößweinstein. Beginn 14 Uhr.

Dienstag, 28. Februar 2017:

Faschingsumzug in Hersbruck. Beginn 14 Uhr. Mehr Infos...

Faschingsumzug in Pottenstein. Beginn 14 Uhr.

Faschingsumzug in Hollfeld. Beginn 14 Uhr.

Faschingsumzug in Waischenfeld. Beginn 14 Uhr.

Faschingsumzug in Pegnitz. Beginn 14 Uhr.

  Frühlingserwachen im Frankenjura


Am Wochenende ruhiger, nächste Woche wieder kräftige Tiefs!

Hallo! Heute am Freitag fließt mit anfangs in Böen starken Nordwestwinden Kaltluft vom Nordmeer zu uns. Bei Temperaturen um +5 Grad ist es wechselnd bewölkt mit Schnee-, Regen- und Graupelschauern. In der kommenden Nacht zum Samstag beruhigt sich die Lage, ein Zwischenhoch setzt sich durch. Unter klarem Himmel... weiter lesen

Weitere Informationen

Wetter Mittags
Wetter Mittags
  Temperatur Wetter Morgens, Mittags und Abends
Hollfeld 3 bis 5 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Ebermannstadt 4 bis 5 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Pottenstein 3 bis 5 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Velden 3 bis 5 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends

» Mehr Informationen zum Wetter finden Sie auf unserer Wetterseite


Frühling auf Stippvisite im Frankenjura!

Am ersten Wochenende im Februar zeigte sich der Frühling kurz im Frankenjura. Am Sonntag wurden Temperaturen von bis zu zehn Grad plus erreicht. So war für die Jahreszeit ideales Ausflugswetter für Wanderer und Kletterer, wie hier an der Dachlwand im Oberen Trubachtal.


Unterkünfte bei Frankenjura.com

Sie möchten in der Fränkischen Schweiz oder dem Nürnberger Land Urlaub machen und wissen noch nicht, wo Sie übernachten?

In der Rubrik ´Unterkünfte´ finden Sie alle Informationen rund um Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Campingplätze.

Viel Spaß beim Schmökern!


Panorama Gemeinde Hollfeld Gemeinde Aufseß Gemeinde Hollfeld Gemeinde Aufseß Gemeinde Plankenfels Gemeinde Plankenfels Gemeinde Waischenfeld Gemeinde Waischenfeld Gemeinde Ahorntal Gemeinde Ahorntal Gemeinde Pottenstein Gemeinde Pottenstein Gemeinde Pegnitz Gemeinde Pegnitz Gemeinde Auerbach Gemeinde Auerbach Gemeinde Gößweinstein Gemeinde Gößweinstein Gemeinde Obertrubach Gemeinde Obertrubach Gemeinde Betzenstein Gemeinde Betzenstein Gemeinde Plech Gemeinde Plech Gemeinde Velden Gemeinde Velden

Unsere Partnergemeinden

Die nachfolgende Liste unserer Partnergemeinden bringt Sie zu den Gemeindepräsentationen unserer Partnergemeinden. Neben vielen wissenswerten Hintergrundinfos finden Sie dort Übersichtskarten zu allen "Points of Interest" der jeweiligen Gemeinde.

Viel Spaß beim Schmökern.


Gemeinden in Franken: Auerbach

Auerbach

Die Gemeinde Auerbach gehört zum Landkreis Amberg-Sulzbach. Sie bedeckt eine Fläche von 70 qkm, liegt auf einer Höhe von 435m über NN und hat 9300 Einwohner.

Auerbach wurde erstmals im Jahre 1007 urkundlich erwähnt und im Jahr 1314 zur Stadt erhoben. Südlich von Auerbach erstreckt sich der Auerbacher Bürgerwald, ein Teil des Krottenseer Forstes. Hier gibt es schöne Wanderwege und unzählige Kletterfelsen wie beispielsweise den Rabenfels.

In Michelfeld, einem eingemeindeten Nachbarort Auerbachs, befindet sich das Kloster Michelfeld, ein ehemaliges Benediktinerkloster. Es wurde 1119 erbaut und enthält in der Klosterkirche seit den 18. Jhd. Stukkaturen von Egid Quirin Asam, weshalb sie auch oft als Asamkirche bezeichnet wird.

Im Süden Auerbachs befindet sich an der Bayerischen Eisenstraße das Bergbau-Museum "Maffeischächte", das nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden kann.

Bekannte Sehenswürdigkeiten sind: Bergbaumuseum Maffeischächte, Auerbacher Bürgerwald, Kloster Michelfeld, Gottvaterkirche.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Gemeinde


Wir empfehlen:

Alter Schloss-Wirt Lichtenegg<br> Familie Hans Raum

Alter Schloss-Wirt Lichtenegg
Familie Hans Raum

Burgenromantik, Zauberwaldmythos, Wirtshausgemütlichkeit und Biergartenseeligkeit. Wintermärchen und Sommer(nachts)traum!

Wir sind ein bodenständiges Wirtshaus mit Flair, bayerisch behäbig, oberpflälzisch-fränkisch behaglich. Mit einem großen, schönen Garten. Mit eigener Metzgerei und Bauernbrot-Backstube. Mit einer für die Region typischen Speisekarte. In einem Kleinod mit Namen Lichtenegg.

Der Ort liegt wenige Kilometer südöstlich von Hersbruck. Über dem Dorf thront eine alte Burgruine, die aufwändig restauriert wurde. Unmittelbar an die Burgruine schliesst sich unser Biergarten an.
Lichtenegg ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten, ohne das Auto bewegen zu müssen: Klettern, Wandern, Langlaufen und einiges mehr...

» Mehr Informationen zu Alter Schloss-Wirt Lichtenegg
Familie Hans Raum