Bild des Felsens

Traumkante: Der Goldgräber an der Piazwand (Bild: Cooky)


Länge: 25m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7
 
Erstbegehung: Stefan Löw (1987)
 

Piazwand

ist Nr. 9 am Fels

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhäuser Zur Allee *****

Zur Allee 49 91278 Kühlenfels

Neue ruhig gelegene und ökologisch gebaute Ferienhäuser mit eigener Sauna bei Pottenstein

Mehr Informationen

Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Gonda am 22.04.16

Eine Kante wie man sie im Elbsandsteingebirge vorfindet. Auch die Absicherung ist sächsisch. Wer den 7. Grad beherrscht, gute Nerven hat und trockenen Fels vorfindet, sollte diese Traumlinie klettern. Unvergesslich!

Gruß Martin

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 14.08.08

Komisch gebohrt? Nur ein Haken ist etwas weit links, ansonsten sitzen die Haken am richtigen Ort. Einfach ein genialer Weg, der gar nicht so schwer ist, wenn der Kopf mitspielt. Eine der besten Routen in diesem Grad.

kletterhex (nicht verifizierter Kommentar) am 07.06.08

Komisch gebohrt! Ist fest im Besitz von Spinnen und Asseln.Dreckig!!

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 09.09.07

Wird das so selten geklettert, dass es so zuwächst? :-(
1992 wars genial! Kein Moos in der Route, einfach nur ein Traum in Stein!

Steven (nicht verifizierter Kommentar) am 03.08.04

Ewig schade daß diese Tour so zugemoost ist.Wäre echt klasse, aber in dem Zustand...

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.