Fotostory

Wintersport noch möglich!

16.02.19

Auch wenn weite Teile des Frankenjuras schon schneefrei sind, so hält sich die weiße Pracht in einigen Gebieten noch immer tapfer! Hier ist am kommenden Wochenende bei strahlendem Sonnenschein und Schneehöhen zwischen 10 und 20 Zentimetern Wintersport nach wie vor möglich! Schlittenfahren geht noch am Leienfelser Rodelhang , am Rodelhang Lichtenegg sowie am Rodelhang Hohenstein .

Langlauf ist bei einer Schneeauflage von 20 Zentimetern noch in Hilzhofen und eingeschränkt in Waller möglich, auch wenn der Schnee morgens gefroren ist und zum Nachmittag hin sehr weich wird. Die Loipen dort werden derzeit täglich neu gespurt. Selbst Ski-Alpin ist am Skilift Osternohe und am Skilift Hohenstein noch möglich, der Lift läuft vermutlich über das gesamte Wochenende. Die Wetterverhältnisse bleiben stabil, so dass in den beschriebenen Gebieten auch noch in den kommenden Tagen vor allen in den Vormittagsstunden Wintersport möglich sein wird, dabei wird der Schnee aber immer weniger!

Zur Winterwelt:

» weitere Infos

Aktuelle Veranstaltungen

» Alle Veranstaltungen zeigen

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe
Panorama Gemeinde Hollfeld Gemeinde Aufseß Gemeinde Hollfeld Gemeinde Aufseß Gemeinde Plankenfels Gemeinde Plankenfels Gemeinde Waischenfeld Gemeinde Waischenfeld Gemeinde Ahorntal Gemeinde Ahorntal Gemeinde Pottenstein Gemeinde Pottenstein Gemeinde Pegnitz Gemeinde Pegnitz Gemeinde Auerbach Gemeinde Auerbach Gemeinde Gößweinstein Gemeinde Gößweinstein Gemeinde Obertrubach Gemeinde Obertrubach Gemeinde Betzenstein Gemeinde Betzenstein Gemeinde Plech Gemeinde Plech Gemeinde Velden Gemeinde Velden

Unsere Partnergemeinden

Die nachfolgende Liste unserer Partnergemeinden bringt Sie zu den Gemeindepäsentationen unserer Partnergemeinden. Neben vielen wissenswerten Hintergrundinfos finden Sie dort Übersichtskarten zu allen "Points of Interest" der jeweiligen Gemeinde.

Viel Spaß beim Schmökern.


Sehenswertes in Erlangen

Bild Sehenswertes in Erlangen

Die Altstädter Kirche in Erlangen

» Mehr Bilder


Gasthof Goldenes Ross

Gasthof Goldenes Ross

Im August des vergangenen Jahres haben Joachim Dennerlein und seine Frau den schon seit längerer Zeit brachliegenden Gasthof Goldenes Ross übernommen und mit Hilfe der Verpächter Familie Brehmer-Knauer sowie der Brauerei Lindenbräu in Gräfenberg wieder zum Leben erweckt. Vorher waren die beiden 23 Jahre lang auf Berghütten in Tirol und Oberbayern und haben dort Bergsteiger, Tourengeher, Kletterer und Ausflügler bewirtet.

Das Goldene Ross bietet fränkische Küche unter der Woche hauptsächlich mit Pfannengerichten und Brotzeiten. An den Wochenenden gibt es dazu ofenfrische Schäufele sowie weitere Bratengerichte. Auch Fischesser und Vegetarier werden auf der abwechslungsreichen Speisekarte fündig. Jahreszeitabhängig sind dort auch wechselnde saisonale Spezialitäten zu finden.

Das Goldene Ross verfügt über drei Gaststuben mit jeweils 20 bis 30 Plätzen, die auch für Feiern genutzt werden können. Im Außenbereich kann man es sich auf einer Terrasse Terrasse mit 40 Plätzen gemütlich machen. Ausgeschenkt wird das hervorragende Gräfenberger Lindenbräu, ein in der Region sehr geschätztes Bier! Für After-Work-Climber besonders interessant: Im Gasthof Goldenes Ross gibt es warme Küche bis 21:00 Uhr!

Weitere Infos zu Essen und Trinken in Hiltpoltstein gibt es auf der Speisekarte, die auf der Website des Gasthaues einsehbar ist.

» Mehr Informationen zu Gasthof Goldenes Ross


Unterkünfte bei Frankenjura.com

Sie möchten in der Fränkischen Schweiz oder dem Nürnberger Land Urlaub machen und wissen noch nicht, wo Sie übernachten?

In der Rubrik ´Unterkünfte´ finden Sie alle Informationen rund um Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Campingplätze.

Viel Spaß beim Schmökern!



Die Frankenjura-Gemeinde des Monats: Stadt Pegnitz

Pegnitz

Die Gemeinde Stadt Pegnitz gehört zum Landkreis Bayreuth. Sie bedeckt eine Fläche von 100 qkm, liegt auf einer Höhe von 424 bis 552 m ü. NN und hat 13.500 Einwohner.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Pegnitz ist das östliche Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Die Freizeit- und Einkaufsstadt mit ca. 13.500 Einwohnern liegt inmitten unberührter Natur von mal lieblicher, mal herber Schönheit.

Bekannte Sehenswürdigkeiten sind: Mittelalterliches Rathaus (1347), Zaussenmühle (1450), Pegnitzquelle, Schloßberg mit Aussichtsturm, Wasserberg mit Karstwunder.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Gemeinde Stadt Pegnitz


Freibäder

Noch keine Idee fürs Wochenende?

Hier finden Sie alle Freibäder auf einen Blick.


Aktuelle Bilder

Märzenbecherwald bei Algersdorf

Märzenbecherwald bei Algersdorf

» Mehr Bilder
» Märzenbecherwald bei Algersdorf





Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.