Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor



Fotostory

Mittelbergwand, Castellwand und Roter Fels sind wieder frei

von Frankenjura.com - 17.06.19

Da in diesem Jahr eine erfolgreiche Wanderfalkenbrut ausblieb, darf ab sofort an der Roter Fels ( Roter Fels 02 - Schaumschläger, Roter Fels 03 - Harter Hund, Roter Fels 04 - Softmover und Roter Fels 05 - Hessisch Roulette ) im Oberen Pegnitztal, der Mittelbergwand ( Mittelbergwand 01 - Bergvagabundenweg, Mittelbergwand 02 - Buchensteiner Weg und Mittelbergwand 03 - Zaubermaus ) und der Castellwand ( Castellwand 02 - Mittlerer Teil und Castellwand 03 - Rechter Teil ) im Hirschbachtal wieder geklettert werden. Der LBV hob die Sperrung der Wände auf. Wir haben die Sperrungsliste entsprechend aktualisiert.

» weitere Infos

Fotostory

Neutour und Sanierung an den Kirchtalwänden!

von Frankenjura.com - 17.06.19

Der rechte Sektor der Kirchtalwände

Andreas Murek hat am rechten Teil der Kirchtalwände ( Kirchtalwände 04 - Nürnberger Weg) die Route Windmühle (8+) erschlossen. Dabei handelt es sich um den Direkteinstieg zur Nürnberger Weg (Alfelder Wand) mit vier neuen Haken und knapp zehn neuen Klettermetern. Insgesamt ist die Route 18 Meter lang und mit acht Haken und einem Umlenker ausgestattet.

Des weiteren haben Jan Luft und Andreas den letzten Haken der Alfelder Wand saniert, genauso wie den vierten Haken der Route zehn Zentimeter nach links versetzt. Jetzt kann sich dort das Seil - bei Verwendung einer normalen Expressschlinge - nicht mehr im benachbarten Riss verklemmen.

Derzeit ist das Parken auf dem üblichen Parkplätzen vor der Kirchtalmühle aufgrund von Bauarbeiten nicht möglich, es besteht auch keine Wendemöglichkeit. Man muss deshalb bereits an der Einfahrt ins Tal auf dem kleinen Wanderparkplatz parken und einen um fünf Minuten verlängerten Zustieg in Kauf nehmen.

Fotostory

Vortrag von Chris Sharma im Frankenjura!

von Frankenjura.com - 15.06.19 (Advertorial)

Im Rahmen des Petzl-Frankenjura Kletterfestival hält die Klettericone Chris Sharma am kommenden Freitag, den 21.06.2019 um 21:00 Uhr in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach einen Vortrag.
In diesem sehr selten gehaltenen Vortrag erzählt er von seinem Werdegang hin zum Spitzenkletterer und von den schwersten Routen auf der ganzen Welt. Chris Sharma ist die Ikone des Sportkletterns der vergangenen 20 Jahre und zusammen mit Adam Ondra der wahrscheinlich bekannteste Kletterer der Welt. Er war es, der in den vergangenen Jahrzehnten die Schwierigkeitsgrade auf ein neues Level hob und mit seinen Routen Meilensteine des modernen Sportkletterns schuf. Inzwischen wohnt der Amerikaner in Spanien, betreibt in Barcelona eine eigene Kletterhalle, ist Familienvater – und klettert nebenher immer noch auf höchstem Niveau.
Unmittelbar vorher - um 20:00 Uhr - findet in der Helmut-Ott-Halle ein weiterer Vortrag von Fabian Buhl statt. Beide Vorträge kosten zusammen 10,00 Euro.

» weitere Infos

Fotostory

Klettermarathon an Hersbrucks neuer Aussenkletterwand

von KletterhalleHersbruck - 14.06.19 (Advertorial)

Der Außenkletterbereich unserer neuen Kletterhalle ( Raiffeisenbank Kletterwelt | Kletterhalle Hersbruck ) ist fertig gestellt. Wir feiern das am 21. Juni 2019 zusammen mit euch bei einem tollen Klettermarathon. Nach gut zwei Wochen Bauzeit standen die Wände von walltech und das Team von Boulders hat uns diese Woche auf 16 Sicherungslinien 33 neue Routen geschraubt. Jetzt gibt es in der Raiffeisenbank Kletterwelt powered by Marmot mit dem neuen 270 qm fast 1.100 qm Kletterfläche.

Ab 14 Uhr ist die Eröffnung des Außenkletterbereichs unserer Raiffeisenbank Kletterwelt und ab 14.30 Uhr starten wir mit unserem ersten großen Hersbrucker Klettermarathon in der eigenen Kletterhalle! Für alle die mal wieder an ganz sauberen Griffen klettern wollen gilt: Meldet euch an und schreibt dazu eine Mail mit eurem Namen und eurem Alter an leitung@raiffeisenbank-kletterwelt.de.
Geklettert wird natürlich an der neuen Wand und den neu geschraubten Routen. Teilnehmen kann jeder. Im Vordergrund steht der Spaß. Geklettert wird 4 Stunden lang. Wer nicht selber klettern möchte sollte sich die Gelegenheit zum Zuschauen nicht entgehen lassen. Im Anschluss wird abends lecker gegrillt. Für's leibliche Wohl ist also gesorgt…

» weitere Infos

zu allen News

der Kletterwelt


Ein Regentag im Frankenjura!

Die Kletterhalle Magnesia in Forchheim

Heute regnet es im Frankenjura länger als gedacht. Damit droht der Klettertag ins Wasser zu fallen. Damit es nicht soweit kommt, hier eine Auswahl schöner Kletter- oder Boulderhallen!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Märchenprinz

Bild Märchenprinz

Sportklettern an der Dornröschenwand: Martina Demmel klettert Märchenprinz (9-) an der Dornröschenwand (Bild: Christian Seitz)

» Mehr Bilder


Aktuelle Bilder

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)



Neue Gebiete

Neue Gebiete

Unter dieser Rubrik sind alle Artikel zusammengefasst, die neue Klettergebiete im Frankenjura beschreiben.

Klettern im Frühling

Hier findest Du wichtige Hinweise und Anregungen zum Klettern im frühlingshaften Frankenjura!   



Aktuelles Topo

Rupertuswand 01 - Tiefblick

Timo Marschner entdeckte im vergangenen Herbst den 22 Meter hohen linken Wandbereich der Rupertuswand bei Aalkorb und spendierte dieser sechs neue Kletterlinien. Achtung, der Wandfuß ist nicht kindergeeignet! Vielmehr besteht Absturzgefahr, die allerdings durch Steigseile entschärft wurde. Die fünf bereits durchstiegenen Routen sind gut gesichert, nordseitig ausgerichtet und bewegen sich im sechsten, siebten und achten UIAA-Schwierigkeitsgrad. Zwei der Linien befinden sich noch im Projektstatus, den es zu respektieren gilt!

» Direkt zum Felsen





Neue Gebiete

Neue Gebiete

Unter dieser Rubrik sind alle Artikel zusammengefasst, die neue Klettergebiete im Frankenjura beschreiben.

Kletterunfälle

Kletterunfälle

Hier findest du alle relevanten Artikel zum Thema Kletterunfälle, die bei Frankenjura.com in letzter Zeit erschienen sind

Alex Megos

Alex Megos

Unter dieser Rubrik sind alle Artikel zusammengefasst, die vom fränkischen Kletterstar Alexander Megos handeln.

Moritz Welt

Hier findest du alle relevanten Artikel um den fränkischen Nachwuchskletterer Moritz Welt.




All about Frankenjura!

All about Frankenjura!

In dieser Rubrik findest Du Hintergrundinfos zum Klettersport im Frankenjura! Besonders interessant für Anfänger und Gebietsfremde.

Klettern im Winter

Hier findest Du wichtige Hinweise und Anregungen zum Klettern im winterlichen Frankenjura!   





Fotostory

Idyllische Neuerschliessung!

12.05.18

Seilschaft am Kuhleutner Turm, links im Hintergrund befindet sich die Kuhleutner Wand

Der neu erschlossende Kuhleutner Turm befindet sich in einem idyllischen Seitental bei Krögelstein unmittelbar neben der Kuhleutner Wand . Die Routen befinden sich im sechsten, siebten und achten Schwierigkeitsgrad.


zu allen News

der Kletterwelt


Alle Rock-Events auf einer Karte!

Diese Karte gibt einen Überblick über alle derzeit aktiven Rock-Events. Rock-Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Viel Spaß beim Erkunden!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Die Felswände des Röthelfels

Bild Die Felswände des Röthelfels

Der Röthelfels von Wichsenstein aus gesehen (Bild: Burkhard Müller)

» Mehr Bilder


Die Top-Five des Frankenjuras!

Alex Megos in ´Supernova´ (11+) am Planetarium (Bild: Julian Söhnlein)

Pünktlich zum Saisonfinale gelang es Alexander Megos, Markus Bocks Route ´Becoming´ (11/11+) am Rotenstein bei Heiligenstadt zu klettern. Er ist damit bislang der einzige Kletterer, der alle Routen ab 11/11+ oder 9a+ und schwerer im Frankenjura wiederholt beziehungsweise erstbegangen hat. Weitere Infos dazu findest du hier.

Unsere Karte zeigt die Top-Five des Frankenjuras. Ein Klick auf das Icon führt dich zur jeweiligen Routenbeschreibung.

© OpenStreetMap-Mitwirkende




Rock-Events

Rock-Events

An den Felsen des Frankenjuras lauern zum einen Gefahren, zum anderen Fettnäpfchen. Wer Hintergründe kennt, ist sensibilisiert, vermeidet Unannehmlichkeiten und rettet im Extremfall Leben. Das Felsinformationssystem "Rock-Events" funktioniert ähnlich dem Verkehrswarnsystem im Straßenverkehr und ist eine weltweite Neuentwicklung von Frankenjura.com...


zu allen News

der Kletterwelt


Neues Tool: Alle FreiFelsen auf einer Karte

Ab sofort findest Du auf der nachfolgenden Karte übersichtlich zusammengestellt, zu welchen Felsen freie Topos verfügbar sind.

Viel Spaß beim Schmökern!

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Panorama

Die Frankenjura-Panoramakarte

Die Frankenjura-Panoramakarte gibt neue Einblicke in die Vielseitigkeit der Juralandschaft.

Hier finden Sie Highlights und echte Geheimtipps in der Fränkischen Schweiz. Eine Auswahl aus mehr als 14.000 Inhalten für Ihren Urlaub!

Ein Klick auf das jeweilige Kartensymbol führt Sie zur umfassenden Beschreibung des Freizeitziels.

Da die Tipps häufig wechseln, lohnt sich immer ein Blick auf die Frankenjura-Panoramakarte!



Login

Noch keinen Frankenjura.com-Account? Registrieren Sie sich kostenlos und profitieren Sie von vielen zusätzlichen Features. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie sich ein neues Passwort zuschicken lassen.


Unterkünfte bei Frankenjura.com

Du möchtest in der Fränkischen Schweiz oder dem Nürnberger Land Urlaub machen und weisst noch nicht, wo Du übernachtest?

In der Rubrik ´Unterkünfte´ findest Du alle Informationen rund um Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Campingplätze.

Viel Spaß beim Schmökern!


Aktuelle Bilder

Schlaraffenland

Schlaraffenland

» Mehr Bilder
» Schlaraffenland


Alle Barfußrouten auf einer Karte!

Diese Karte gibt einen Überblick über alle Routen mit bf-Bewertung, die bisher eingetragen sind. Viel Spaß beim Erkunden!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Neue Barfuß Routen


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen


Top 50 Barfuß Routen

Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)

Weidlwanger Wand - Zaphod (9-)

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.