Amphibientraverse

Bild Amphibientraverse

Markus Pscherer in der ´Amphibientraverse´ (9+/10-) an den Marientaler Wänden (Bild: Thomas Dauser)

» Mehr Bilder


Fotostory

Sanierung der Urspringer Wand!

Manuel Welt hat gemeinsam mit Johannes Seitz einige Routen an der in Vergessenheit geratenen Urspringer Wand (Sperberfels) bei Wannbach saniert und diese mit Umlenkhaken ausgestattet. Die Routen sind nicht plaisir gesichert, lohnen für Abenteurer aber trotzdem einen Besuch. Und ein Helm wird zumindest dem Sicherer empfohlen. Wir haben das Topo erneuert!

Fotostory

Bergwacht inspiziert Zehnerstein

Am vergangenen Wochenende inspizierte die Bergwacht Fürth nach einem Hinweis von Frankenjura.com einen Block im Gipfelbereich des Zehnerstein 01 - Südwestseite der möglicherweise für Kletterer gefährlich werden könnte. Der Fels ist um einiges größer als ein Medizinball und befindet sich im Ausstiegsbereich der knapp 30 Meter langen Route Westwand (3) des Felsens. Der Brocken wirkt auf den ersten Blick unscheinbar, könnte aber unbedacht als Griff verwendet oder beim Abseilen mit dem Seil touchiert werden. Um einen Unfall zu verhindern, soll der Block in den nächsten Wochen geborgen werden. Bitte meidet den Block bei einer Begehung der Westseite. Keinesfalls darf der Block eigenmächtig entfernt werden, denn dieser bedroht möglicherweise auch die Häuser der Ortschaft Wolfsberg unterhalb des Zehnersteins.

Fotostory

Moritz Welt gelingt mit Midas (11-/11) seine bislang schwerste Erstbegehung!

Am vergangenen Samstag gelang dem Fränkischen Klettertalent Moritz Welt an der Bärenschlucht seine bisher schwerste Erstbegehung. Midas (11-/11 oder 8c+) nutzt die ersten beiden Haken von ´Triebwerke´ und zieht dann nach rechts in die Ausstiegsmeter von ´Fürther Freiheit´. Er beschreibt die Route als technisch anspruchsvolle und ausdauernde Kletterei an winzigen Griffen mit ein paar schlechten Ruhepunkten dazwischen.

Die bisher schwersten Erstbegehungen von Moritz im Frankenjura sind Vietcong (11-) an der Ringlerwand und Monogamie (11-) am Jungfernriss.


Aktuelle Bilder

Midas

Midas

» Weitere Bilder

Aktuelles Topo

Schneiderei

Neue Wand bei Birkenreuth, den Wenzel Schneider vor ein paar Jahren erschlossen hat. Sie bietet Routen im fünften, sechsten, siebten und achten Schwierigkeitsgrad. Unbedingt empfehlenswert ist ´Das tapfere Schneiderein´ (8-), das zu den schöneren Routen des Frankenjuras im unteren achten Grad zählt!

» Direkt zum Felsen



Kletterunfälle

Bergwacht entfernt gefährliche Blöcke am Dreistaffelfels

Blick auf die Route Durstweg, der lockere Block wurde rot markiert (Bild: W.W.)

Die Bergwacht Pottenstein hat einen großen Block entfernt, der am Dreistaffelfels bei Betzenstein in einer Genussroute nur noch locker auf einem Absatz in 20 Metern Höhe lag und zudem als Griff und Tritt verwendet wurde. Der Hinweis dazu ging wenige... weiter lesen...

Kletterunfälle

Christof 27 rettet nacheinander Kletterer an Röthelfels und Diebesloch!

Warten auf den Heli am Oberen Diebesloch (Bild: Bergwacht Kulmbach-Obermain)

Am vergangenen Samstag ereigneten sich am Röthelfels am Rande des Trubachtals sowie am Oberen Diebesloch im Kleinziegenfelder Tal zwei schwere – glücklicherweise aber nicht lebensgefährliche Kletterunfälle. In beiden Fällen waren Berlinerinnen die Unfallopfer, die der Reihe nach vom Rettungshubschrauber Christof... weiter lesen...

Kletterunfälle

Kurz vor zwölf: Bergwacht entschärft Felsschuppe in Treunitz

Der Treunitzer Klettergarten im Obersten Wiesenttal

Am vergangenen Dienstag entfernte die Bergwacht Bamberg einen großen Block im Treunitzer Klettergarten. Dieser bedrohte nicht nur eine Route, sondern einen großen Bereich am Wandfuß. Wie groß die Gefahr war, zeigt ein kurzes Video. weiter lesen...

Kletterunfälle

Seil durchgerutscht: Besorgniserregende Unfallserie im Frankenjura!

In den vergangenen Monaten ereignete sich im Frankenjura eine besorgniserregende Serie an Kletterunfällen an der Elfenwelt, am Röthelfels, am Napoleon und zuletzt am Richard-Wagner-Fels. Bei allen vier Unfällen rutschte dem Sicherer das Seil aufgrund fehlendem Hintersicherungsknoten zunächst durch die Sicherungshand... weiter lesen...


Fotostory

Astrophysiker wiederholt Knallertour!

Thomas Dauser, der kleine Astrophysiker aus Bamberg, konnte die Knallertour The Essential an der Luisenwand im Frankenjura wiederholen. Dabei handelt es sich um eine Route im glatten elften Schwierigkeitsgrad von Markus Bock – mit spektakulären Zügen und vollkommen ungewohnten Handstellungen.



Fotostory

Idyllische Neuerschliessung!

Der neu erschlossende Kuhleutner Turm befindet sich in einem idyllischen Seitental bei Krögelstein unmittelbar neben der Kuhleutner Wand . Die Routen befinden sich im sechsten, siebten und achten Schwierigkeitsgrad.


Bergwacht entfernt gefährliche Blöcke am Dreistaffelfels

Blick auf die Route Durstweg, der lockere Block wurde rot markiert (Bild: W.W.)

Die Bergwacht Pottenstein hat einen großen Block entfernt, der am Dreistaffelfels bei Betzenstein in einer Genussroute nur noch locker auf einem Absatz in 20 Metern Höhe lag und zudem als Griff und Tritt verwendet wurde. Der Hinweis dazu ging wenige... weiter lesen...


Neue Kommentare

» Mehr Kommentare


Alle Rock-Events auf einer Karte!

Diese Karte gibt einen Überblick über alle derzeit aktiven Rock-Events. Rock-Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Viel Spaß beim Erkunden!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Für die Regenzeit: Kletterhallen und Boulderhallen im Frankenjura!

Start in die Hallensaison!

Eine Woche Regen im Frankenjura! Unsere aktuelle Auswahl bietet eine kleine Auswahl an Kletter- und Boulderhallen, die mit der Zeit erweitert wird!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Download und Installationsanleitung Direkt-Download der App (ohne Installationsanleitung) Infoartikel zur KletterApp Als User registrieren Premium jetzt buchen Infoartikel zur KletterApp Zum Download im App Store (für iPhone) Zum Download im Play Store (für Android-Smartphones)

Die Top-Five des Frankenjuras!

Alex Megos in ´Supernova´ (11+) am Planetarium (Bild: Julian Söhnlein)

Pünktlich zum Saisonfinale gelang es Alexander Megos, Markus Bocks Route ´Becoming´ (11/11+) am Rotenstein bei Heiligenstadt zu klettern. Er ist damit bislang der einzige Kletterer, der alle Routen ab 11/11+ oder 9a+ und schwerer im Frankenjura wiederholt beziehungsweise erstbegangen hat. Weitere Infos dazu findest du hier.

Unsere Karte zeigt die Top-Five des Frankenjuras. Ein Klick auf das Icon führt dich zur jeweiligen Routenbeschreibung.

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Neues Tool: Alle FreiFelsen auf einer Karte

Ab sofort findest Du auf der nachfolgenden Karte übersichtlich zusammengestellt, zu welchen Felsen freie Topos verfügbar sind.

Viel Spaß beim Schmökern!

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Panorama

Die Frankenjura-Panoramakarte

Die Frankenjura-Panoramakarte gibt neue Einblicke in die Vielseitigkeit der Juralandschaft.

Hier finden Sie Highlights und echte Geheimtipps in der Fränkischen Schweiz. Eine Auswahl aus mehr als 14.000 Inhalten für Ihren Urlaub!

Ein Klick auf das jeweilige Kartensymbol führt Sie zur umfassenden Beschreibung des Freizeitziels.

Da die Tipps häufig wechseln, lohnt sich immer ein Blick auf die Frankenjura-Panoramakarte!



Login

Noch keinen Frankenjura.com-Account? Registrieren Sie sich kostenlos und profitieren Sie von vielen zusätzlichen Features. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie sich ein neues Passwort zuschicken lassen.


Unterkünfte bei Frankenjura.com

Du möchtest in der Fränkischen Schweiz oder dem Nürnberger Land Urlaub machen und weisst noch nicht, wo Du übernachtest?

In der Rubrik ´Unterkünfte´ findest Du alle Informationen rund um Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Campingplätze.

Viel Spaß beim Schmökern!


Aktuelle Bilder

Röthelfels 13 - Freundschaft

Der Sektor Freundschaft am Röthelfels

» Mehr Bilder
» Röthelfels 13 - Freundschaft


Alle Barfußrouten auf einer Karte!

Diese Karte gibt einen Überblick über alle Routen mit bf-Bewertung, die bisher eingetragen sind. Viel Spaß beim Erkunden!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.