Fotostory

Trotzphase an der Birkenreuther Wand!

Sending time im Frankenjura: Nach 21 Days (10) und Der große Blaue (9+/10-) in den vergangenen zwei Wochen schaffte Heiko Queitsch ein weiteres Projekt im zehnten Grad!. Der 37-jährige Gräfenberger konnte die 16 Meter lange Trotzphase (10-), eine spektakuläre Kantenkletterei an der Birkenreuther Wand bei Ebermannstadt nach kurzer Projektphase im dritten Versuch überwinden. (Bilder: Tobias Plail)

Fotostory

Neutouren am Graischenstein!

Alexander Marg und Torsten Schierz haben am westseitig ausgerichteten Graischenstein zwischen Pottenstein und Obertrubach drei neue Routen für gemäßigte Kletterer gebohrt. Ganz links im mittleren Sektor entstanden Käsemaus (7-) und Unterm Reschenberg (7), rechts von ´Adams Rippe´ (5), ebenfalls in Wandmitte kam die Neutour Waschbärbauch (6) hinzu. Die Routen sind 15 Meter lang und gut gesichert.

Rock-Doc kopfüber in ´North Star´!

Volker Schöffl kopfüber in North Star (Fb 8a+) an der Catwalk-Höhle bei Schirradorf (Bild: Rico Haase)

Nachdem Volker Schöffl - bekannt als Arzt der Kletternationalmannschaft und zugleich herausragender Experte in Sachen Kletterverletzungen - im Frühjahr eine Begehung von ´Hall of Fame´ (fb 8a) an der Catwalk-Höhle bei Schirradorf für sich verbuchen konnte, legt der Rock-Doc jetzt... weiter lesen...


Nach 21 Tagen!

Nach 21 Projekttagen konnte der Gräfenberger Heiko Queitsch an der Leupoldsteiner Wand eines seiner ältesten noch offenen Projekte punkten. Eingebohrt hat er die 20 Meter lange Linie links von Eisenvater bereits 2003, es dann aber immer wieder hinten anstellen müssen. (Bild: Tobias Plail)

Zu ´21 Days´ (10) an den Leupoldsteiner Wänden geht es hier!


Die zwei Muskeltiere

Bild Die zwei Muskeltiere

Jana Müller atmet durch in ´Die zwei Muskeltiere´ (9+/10-) an der Soranger Wand (Bild: Stefan Bühl)

» Mehr Bilder


Aktuelle Bilder

21 Days

21 Days

» Weitere Bilder

Aktuelles Topo

Schneiderei

Neue Wand bei Birkenreuth, den Wenzel Schneider vor ein paar Jahren erschlossen hat. Sie bietet Routen im fünften, sechsten, siebten und achten Schwierigkeitsgrad. Unbedingt empfehlenswert ist ´Das tapfere Schneiderein´ (8-), das zu den schöneren Routen des Frankenjuras im unteren achten Grad zählt!

» Direkt zum Felsen



Astrophysiker wiederholt Knallertour!

Thomas Dauser, der kleine Astrophysiker aus Bamberg, konnte die Knallertour ´The Essential´ an der Luisenwand im Frankenjura wiederholen. Dabei handelt es sich um eine Route im glatten elften Schwierigkeitsgrad von Markus Bock – mit spektakulären Zügen und vollkommen ungewohnten Handstellungen.

Zu ´The Essential´ (11) an der Luisenwand geht es hier!



Idyllische Neuerschliessung!

Seilschaft am Kuhleutner Turm, links im Hintergrund befindet sich die Kuhleutner Wand


Bergwacht entfernt gefährliche Blöcke am Dreistaffelfels

Blick auf die Route Durstweg, der lockere Block wurde rot markiert (Bild: W.W.)

Die Bergwacht Pottenstein hat einen großen Block entfernt, der am Dreistaffelfels bei Betzenstein in einer Genussroute nur noch locker auf einem Absatz in 20 Metern Höhe lag und zudem als Griff und Tritt verwendet wurde. Der Hinweis dazu ging wenige... weiter lesen...


Neue Kommentare

» Mehr Kommentare


Alle Rock-Events auf einer Karte!

Diese Karte gibt einen Überblick über alle derzeit aktiven Rock-Events. Rock-Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Viel Spaß beim Erkunden!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Für die Regenzeit: Kletterhallen und Boulderhallen im Frankenjura!

Start in die Hallensaison!

Eine Woche Regen im Frankenjura! Unsere aktuelle Auswahl bietet eine kleine Auswahl an Kletter- und Boulderhallen, die mit der Zeit erweitert wird!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Download und Installationsanleitung Direkt-Download der App (ohne Installationsanleitung) Infoartikel zur KletterApp Als User registrieren Premium jetzt buchen Infoartikel zur KletterApp Zum Download im App Store (für iPhone) Zum Download im Play Store (für Android-Smartphones)

Die Top-Five des Frankenjuras!

Alex Megos in ´Supernova´ (11+) am Planetarium (Bild: Julian Söhnlein)

Pünktlich zum Saisonfinale gelang es Alexander Megos, Markus Bocks Route ´Becoming´ (11/11+) am Rotenstein bei Heiligenstadt zu klettern. Er ist damit bislang der einzige Kletterer, der alle Routen ab 11/11+ oder 9a+ und schwerer im Frankenjura wiederholt beziehungsweise erstbegangen hat. Weitere Infos dazu findest du hier.

Unsere Karte zeigt die Top-Five des Frankenjuras. Ein Klick auf das Icon führt dich zur jeweiligen Routenbeschreibung.

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Neues Tool: Alle FreiFelsen auf einer Karte

Ab sofort findest Du auf der nachfolgenden Karte übersichtlich zusammengestellt, zu welchen Felsen freie Topos verfügbar sind.

Viel Spaß beim Schmökern!

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Panorama

Die Frankenjura-Panoramakarte

Die Frankenjura-Panoramakarte gibt neue Einblicke in die Vielseitigkeit der Juralandschaft.

Hier finden Sie Highlights und echte Geheimtipps in der Fränkischen Schweiz. Eine Auswahl aus mehr als 14.000 Inhalten für Ihren Urlaub!

Ein Klick auf das jeweilige Kartensymbol führt Sie zur umfassenden Beschreibung des Freizeitziels.

Da die Tipps häufig wechseln, lohnt sich immer ein Blick auf die Frankenjura-Panoramakarte!



Login

Noch keinen Frankenjura.com-Account? Registrieren Sie sich kostenlos und profitieren Sie von vielen zusätzlichen Features. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie sich ein neues Passwort zuschicken lassen.


Unterkünfte bei Frankenjura.com

Du möchtest in der Fränkischen Schweiz oder dem Nürnberger Land Urlaub machen und weisst noch nicht, wo Du übernachtest?

In der Rubrik ´Unterkünfte´ findest Du alle Informationen rund um Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Campingplätze.

Viel Spaß beim Schmökern!


Aktuelle Bilder

Röthelfels 13 - Freundschaft

Der Sektor Freundschaft am Röthelfels

» Mehr Bilder
» Röthelfels 13 - Freundschaft


Alle Barfußrouten auf einer Karte!

Diese Karte gibt einen Überblick über alle Routen mit bf-Bewertung, die bisher eingetragen sind. Viel Spaß beim Erkunden!

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.