Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor


Story

Zum Saisonfinale: Drei neue Felsen bei Schwend in der Oberpfalz

von Frankenjura.com - 21.09.19

Der neuerschlossene Raguw im Schwender Felsenland

Uwe Loos aus Pommelsbrunn hat Spaß am Erschließen gefunden. Nach Neutouren am Kanzelfels und der Hammertalwand hat er sich in den vergangenen Monaten mit den Felsen in der Nähe der Schwender Wand beschäftigt. Herausgekommen sind 14 Neutouren an drei neuen Wänden: der DTH-Fels ( DTH-Fels 01 und DTH-Fels 02) , Raguw ( Raguw 01 und Raguw 02) und der ZK-Fels . Diese bilden jetzt zusammen mit der Schwender Wand und dem Schwender Boulderblock das Schwender Felsenland .
Die Felsen sind 10 bis 14 Meter hoch und bieten eine löchrige Gesteinsstruktur, die teilweise sehr kompakt ist. Das Gros der Routen befindet sich im siebten und achten Schwierigkeitsgrad, es gibt aber auch Sechser und eine 8+/9-, die Seelentherapie . Bei den Routen handelt es sich meist um Einzelstellenkletterei in kompakten Wandpassagen. Die Routen sind allesamt sehr gut oder gut abgesichert.
Die neuen Wände befinden sich nahe des Zustiegswegs zur Schwender Wand. Bei allen Wänden steigt man vom leichten Grat, auf dem der Wanderweg Nr.„6“ verläuft, an die östlich gelegene Wandflucht ab. Doch Achtung, der Abstieg ist zum Teil noch abenteuerlich und an den Wänden herrscht aufgrund der noch jungen Erschließung ein erhöhtes Risikopotential durch Steinschlag. Eltern mit Kindern sollten die Wände vorerst meiden, das Tragen eines Helmes wird angeraten.
Zu allen Felsen gibt es jetzt ein Topo und ein Bild, einen Überblick über das gesamte Gebiet erhält man am besten über den nachstehenden Link:

» weitere Infos

Story

Kletterhalle Magnesia: 50 neue Routen zum Start in die Hallensaison

von KletterhalleMagnesia - 20.09.19 (Advertorial)

Pünktlich zum Start in die Herbst-Saison mit ungemütlichem Wetter wartet die Kletterhalle in Forchheim mit 50! neuen Routen auf. In den vergangenen Wochen war das „Boulders-Team“ rund um Thomas Brenzinger in der Forchheimer Kult-Kletterhalle aktiv und schraubte mehr als 50 Neutouren im Bereich zwischen 4 und 10-. Die Neutouren entstanden in allen Sektoren, an der Strukturwand wurden aber alle Routen neu geschraubt.
An diesem sonnigen Wochenende ist die Kletterhalle Magnesia am Samstag und am Sonntag jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Ab dem kommenden Montag wird es schmuddelig und so läutet die Kletterhalle den Start in die Hallensaison ein. Denn ab dann gelten die Winteröffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr und am Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

» weitere Infos

Story

Grigri an der Hohen Reute gefunden !!!

von BennyKursawe - 19.09.19

Hallo ich war am letzten Freitag an der Hohen Reute und habe dort ein Grigri und Karabiner gefunden. Wem das gehört, kann sich gerne bei mir melden !!! TELEFON: 0176/99394596

Gruß

Benny

Story

Neutouren für den Herbst

von Frankenjura.com - 18.09.19

Zum Start in den Herbst gibt es nach der Veröffentlichung des Bärleinhuter | Eibgrat-Südwand ein weiteres Neutouren-Update. Am Hohen Stein im Leinleitertal entstand eine neue Route (?) im oberen achten Grad, Erstbegeher unbekannt. Am Geheimbund im Krottenseer Forst kletterte Nico Arnold den Scharfrichter (7+), ein ehemaliges Projekt von Tobias Richter. Am Fuchsstein im Trubachtal entstand die Blasmusik (7+) von Uta Maier, die Rupertuswand im Wiesenttal bekam die Verkehrte Welt (7+) von Debora Schwertner spendiert.

Willi Emmer (im Bild an der Hauswand seiner Intensivstation) erschloss schon das ganze Jahr über einige Routen im Püttlachtal bei Tüchersfeld. An der Christinenwand entstanden zwei Sechser, Ferien für immer und Regnet ja gar nicht!. An der Hauswand der Intensivstation ( Intensivstation 01 - Hauswand) entstand ganz rechts ein kleiner neuer Sektor mit Lebensnachmittag, Menschenzoo, Draw a Line (heute gepunktet!) und Grenzüberschreitung, in den Sektoren oberhalb gibt es jetzt Aufgepasst , Risikoanalyse und Bett direkt neu.

Story

Neuer Fels: der Bärleinhuter am Eibgrat bei Betzenstein

von Frankenjura.com - 14.09.19

Der Bärleinhuter am Eibgrat bei Betzenstein

Neuveröffentlichung: Der Bärleinhuter | Eibgrat-Südwand ist eine versteckte Wand auf der Südseite des Klettersteigziels Eibgrat bei Betzenstein. Die Wand wurde von Rudolf Buchner in den 1980er Jahren erschlossen. Die Wand durfte jahrelang nicht veröffentlicht werden und geriet so in Vergessenheit. In den Randbereichen bietet der Bärleinhuter leichtere Routen, die aber kaum abgesichert sind und eine Sanierung benötigen. Der zentrale Teil ist 30 Meter hoch und bietet Gesteinsqualität vom Feinsten, die Routen dort sind überwiegend gut abgesichert. Besonders lohnend sind die Routen Nürnberger Nachrichten (7+) und Obere Paslonaria (7-). Die Wand wurde in den 1990er Jahren von Albert Gilgenrainer teilsaniert.


zu allen News

der Kletterwelt



Ein Regentag im Frankenjura!

Die Kletterhalle Magnesia in Forchheim

Heute regnet es im Frankenjura länger als gedacht. Damit droht der Klettertag ins Wasser zu fallen. Damit es nicht soweit kommt, hier eine Auswahl schöner Kletter- oder Boulderhallen!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Seelentherapie

Bild Seelentherapie

Uwe Loos in Seelentherpie (8+/9-) am DTH-Fels (Bild: Archiv Uwe Loos)

» Mehr Bilder




Neue Gebiete

Neue Gebiete

Unter dieser Rubrik sind alle Artikel zusammengefasst, die neue Klettergebiete im Frankenjura beschreiben.

Klettern im Frühling

Hier findest Du wichtige Hinweise und Anregungen zum Klettern im frühlingshaften Frankenjura!   



Aktuelles Topo

ZK-Fels

Neuer Fels bei Schwend in der Oberpfalz mit drei Routen im siebten und achten Grad in einer löchrigen Wand mit einer glatten Passage im Mittelteil. Die Routen sind perfekt bis gut eingebohrt.

» Direkt zum Felsen





Neue Gebiete

Neue Gebiete

Unter dieser Rubrik sind alle Artikel zusammengefasst, die neue Klettergebiete im Frankenjura beschreiben.

Kletterunfälle

Kletterunfälle

Hier findest du alle relevanten Artikel zum Thema Kletterunfälle, die bei Frankenjura.com in letzter Zeit erschienen sind

Alex Megos

Alex Megos

Unter dieser Rubrik sind alle Artikel zusammengefasst, die vom fränkischen Kletterstar Alexander Megos handeln.

Moritz Welt

Hier findest du alle relevanten Artikel um den fränkischen Nachwuchskletterer Moritz Welt.




All about Frankenjura!

All about Frankenjura!

In dieser Rubrik findest Du Hintergrundinfos zum Klettersport im Frankenjura! Besonders interessant für Anfänger und Gebietsfremde.

Klettern im Winter

Hier findest Du wichtige Hinweise und Anregungen zum Klettern im winterlichen Frankenjura!   


Aktuelle Bilder

yogy im Leitmeritzer Pfeiler

yogy im Leitmeritzer Pfeiler




Story

Idyllische Neuerschliessung!

12.05.18

Seilschaft am Kuhleutner Turm, links im Hintergrund befindet sich die Kuhleutner Wand

Der neu erschlossende Kuhleutner Turm befindet sich in einem idyllischen Seitental bei Krögelstein unmittelbar neben der Kuhleutner Wand . Die Routen befinden sich im sechsten, siebten und achten Schwierigkeitsgrad.


zu allen News

der Kletterwelt



Alle Rock-Events auf einer Karte!

Diese Karte gibt einen Überblick über alle derzeit aktiven Rock-Events. Rock-Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Viel Spaß beim Erkunden!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Die Felswände des Röthelfels

Bild Die Felswände des Röthelfels

Der Röthelfels von Wichsenstein aus gesehen (Bild: Burkhard Müller)

» Mehr Bilder


Die Top-Five des Frankenjuras!

Alex Megos in ´Supernova´ (11+) am Planetarium (Bild: Julian Söhnlein)

Pünktlich zum Saisonfinale gelang es Alexander Megos, Markus Bocks Route ´Becoming´ (11/11+) am Rotenstein bei Heiligenstadt zu klettern. Er ist damit bislang der einzige Kletterer, der alle Routen ab 11/11+ oder 9a+ und schwerer im Frankenjura wiederholt beziehungsweise erstbegangen hat. Weitere Infos dazu findest du hier.

Unsere Karte zeigt die Top-Five des Frankenjuras. Ein Klick auf das Icon führt dich zur jeweiligen Routenbeschreibung.

© OpenStreetMap-Mitwirkende




Rock-Events

Rock-Events

An den Felsen des Frankenjuras lauern zum einen Gefahren, zum anderen Fettnäpfchen. Wer Hintergründe kennt, ist sensibilisiert, vermeidet Unannehmlichkeiten und rettet im Extremfall Leben. Das Felsinformationssystem "Rock-Events" funktioniert ähnlich dem Verkehrswarnsystem im Straßenverkehr und ist eine weltweite Neuentwicklung von Frankenjura.com...


zu allen News

der Kletterwelt


Neues Tool: Alle FreiFelsen auf einer Karte

Ab sofort findest Du auf der nachfolgenden Karte übersichtlich zusammengestellt, zu welchen Felsen freie Topos verfügbar sind.

Viel Spaß beim Schmökern!

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Panorama

Die Frankenjura-Panoramakarte

Die Frankenjura-Panoramakarte gibt neue Einblicke in die Vielseitigkeit der Juralandschaft.

Hier finden Sie Highlights und echte Geheimtipps in der Fränkischen Schweiz. Eine Auswahl aus mehr als 14.000 Inhalten für Ihren Urlaub!

Ein Klick auf das jeweilige Kartensymbol führt Sie zur umfassenden Beschreibung des Freizeitziels.

Da die Tipps häufig wechseln, lohnt sich immer ein Blick auf die Frankenjura-Panoramakarte!



Login

Noch keinen Frankenjura.com-Account? Registrieren Sie sich kostenlos und profitieren Sie von vielen zusätzlichen Features. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie sich ein neues Passwort zuschicken lassen.


Unterkünfte bei Frankenjura.com

Du möchtest in der Fränkischen Schweiz oder dem Nürnberger Land Urlaub machen und weisst noch nicht, wo Du übernachtest?

In der Rubrik ´Unterkünfte´ findest Du alle Informationen rund um Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Campingplätze.

Viel Spaß beim Schmökern!


Aktuelle Bilder

Elfenwelt 01 - Fuchsbau

Der Sektor Fuchsbau in der Elfenwelt (Bild: Andreas)
Bild von: Andreas

» Mehr Bilder
» Elfenwelt 02 - Sektor Fuchsbau


Alle Barfußrouten auf einer Karte!

Diese Karte gibt einen Überblick über alle Routen mit bf-Bewertung, die bisher eingetragen sind. Viel Spaß beim Erkunden!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen


Top 50 Barfuß Routen

Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

yogy im Leitmeritzer Pfeiler

yogy im Leitmeritzer Pfeiler

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen