Story

Kommt zum Berg-Flohmarkt!

von AlpenvereinErlangen - 16.01.23

Die Klimaschutz-AG der DAV Sektion Erlangen lädt ein zum Erlanger Bergflohmarkt!

Egal ob Fehlkauf, neues Hobby oder einfach zu schade zum Wegwerfen – es ist immer ein gutes Gefühl, Dingen ein zweites Leben zu schenken! Wer also seinen eingestaubten Skiern, den nicht mehr genutzten Kletterhelmen, alten Bergführern oder dem 3. Paar Wanderstöcke einen neuen Sinn geben will, ist herzlich eingeladen mitzutrödeln. (#machseinfach)

Wann: Samstag, 11. März 2023, von 10 bis 16 Uhr
Wo: DAV Kletter- und Vereinszentrum Sparkassen Bergwelt
Wer: Offen für DAV-Mitglieder und Nicht-Mitglieder
Wieviel: Keine Standgebühr!
Wie: Anmeldung und Rückfragen an Jasper Abu-Omar (abu-omar@alpenverein-erlangen.de)

Für weitere Infos einfach hier klicken:

Story

Vortrag: Alpines Sportklettern und Bikebergsteigen - extrem

von AlpenvereinErlangen - 09.01.23 (Advertorial)

Was: Vortrag von Thorsten Keil
Wann: Montag, 16. Januar 2023, 19.30
Wo: DAV Kletter- und Vereinszentrum Sparkassen Bergwelt Erlangen

Der erste Teil der Multimedia Show widmet sich dem alpinen Sportklettern. Es werden verschiedene Mehrseillängen Routen im 8. und 9. Grad in unterschiedlichen Destinationen der Alpen vorgestellt: Von Klassikern an den Zinnen, wie der Hasse Brandler über bekannte Schweizer Gebiete, wie das Rätikon oder die Wendenstöcke bis hin zum Mont Blanc Massiv dürfte für jeden ambitionierten Kletterer etwas Interessantes dabei sein.

Dabei liegt der Anspruch darin, die vorgestellten Routen sauber „auf Rotpunkt“ zu klettern, egal ob es sich um mit Bohrkaken gesicherte „Plaisirtouren“ handelt oder um ernsthafte, eher alpine Unternehmungen, die selbst abgesichert werden müssen.

Der zweite Teil des Vortrags zeigt eine besondere „Spielform“ des Mountainbike Sports. Das Bikebergsteigen beinhaltet sowohl im Aufstieg, als auch im Downhill viele Herausforderungen, die sowohl alpinistische Anforderungen beinhalten, als auch eine solide Fahrtechnik verlangen. Auf dem „Giro dell Ortles“ geht es in vier Tagen einmal rund um das Ortlermassiv, ein großartiges Abenteuer für jeden Biker.

Eintritt frei – Spenden erbeten!

Story

Vortrag: Ecopoint - Naturverträglich zum Fels

von AlpenvereinErlangen - 09.01.23 (Advertorial)

Was: Vortrag von Sofie Paulus und Nadja Hempel
Wo: DAV Vereins- und Kletterzentrum Sparkassen Bergwelt Erlangen
Wann: Montag, 27.02.2023, 19:30 Uhr

Kletter*innen machen gerne einen Punkt, und zwar einen roten. Das bedeutet, dass sie eine Felswand aus eigener Kraft ohne Belastung technischer Hilfsmittel durchsteigen.

Seit den 1970er Jahren ist das Rotpunkt-Klettern besonders durch die Kletterlegende Kurt Albert als gängige und beliebte Form des Kletterns geprägt worden. Während es damals um die Sehnsucht nach neuer sportlicher Herausforderung ging, steht der Klettersport heute vor einer ganz anderen Herausforderung: Wie können wir ihn möglichst naturverträglich und klimafreundlich ausführen?  

Das Konzept des Ecopoints (2021 von Lena Müller und Sofie Paulus vorgeschlagen) setzt bei dieser Frage an und soll den sportlichen Ansporn des Rotpunkts um eine umweltfreundliche Anreise zum Fels erweitern. Diese erfolgt dabei mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad und/oder zu Fuß.   

Die Kletterinnen Sofie Paulus und Nadja Hempel haben 2022 mit Ecopoint Frankenjura ein gemeinnütziges Projekt gegründet, das die klimafreundliche Mobilität im Klettersport stärken soll. Die beiden Kletter*innen mit Studium in Ökologie, Sozialem und Nachhaltigkeit verbindet die Liebe zum Klettersport und die Motivation, Nachhaltigkeit und den Respekt gegenüber der natürlichen und sozialen Umwelt im Alltag zu leben.  

Im Vortrag erzählen sie, wie sie zum Ecopointen gefunden haben. Sie möchten zum Ausprobieren inspirieren, gemeinsam mögliche Hürden und Lösungen diskutieren und Tipps für eigene naturverträgliche Bergsportabenteuer geben.  

Eintritt frei – Spenden erbeten!

Story

REPAIR FOR GOOD

von dersteinbockerlangen - 04.01.23

Zu viele Klamotten landen jedes Jahr auf der Mülldeponie! Im steinbock Erlangen hast du die Möglichkeit, dein Lieblingsteil wieder reparieren zu lassen um so weniger Müll zu produzieren.

SO FUNKTIONIERT ES

Du hast Klamotten die kaputt sind? Dann bring sie im steinbock Erlangen vorbei. Wir kümmern uns fachmännisch ums Reparieren.
Einfach an der Theke melden.

WAS REPARIEREN WIR UND WAS KOSTET ES?

Reißverschlüsse, Löcher, in Bekleidung sowie Ausrüstung wie Rucksäcke und Co.
Du wirst per E-Mail über die Kosten und Einzelheiten der Reparatur informiert.

Mehr Informationen unter "Weitere Infos"

Uhu-Felssperrungen seit Neujahr 2023

von Frankenjura.com - 02.01.23

Im Nördlichen Frankenjura brüteten 2022 nur wenige Uhu-Paare (Bild: Alexander Brehm)

Für die Uhus des Nördlichen Frankenjuras war das vergangene Jahr kein gutes. Zum Schutz derer Population sind seit dem 01. Januar 2023 turnusgemäß hierzulande wieder einige Kletterfelsen gesperrt. Uhus beginnen sehr früh im Jahr mit ihrem Brutgeschäft und reagieren auf...

Ecopoint, was ist das?

von Ecopoint-Frankenjura - 28.12.22

Den Plankenstein kann man gut von Bayreuth mit dem Rad erreichen. In gemütlichen eineinhalb Stunden ist da das Aufwärmprogramm gleich inklusive I Foto: Hannes Huch

Liebe Klettercommunity, Ihr seid leidenschaftlich gern am Kletterfels und zugleich fragt ihr euch: Wie können wir möglichst naturverträglich und klimafreundlich klettern? Mit dieser Frage seid ihr nicht allein. In diesem kurzen Beitrag möchten wir euch die Initiative “Ecopoint Frankenjura” vorstellen. ...

Story

Safari: Ende einer langen Reise

von Immo - 02.12.22

Linda in ´Linda´s lovely lipstick´ (6+) am Röthelfels (Bild: Archiv Immo Engelhardt)

Es muss 1988 gewesen sein, ich sicherte am Standplatz von Linda´s lovely Lipstick Konny Falk nach, als ein Vogel nahe über uns kreiste und uns offensichtlich vertreiben wollte. Konny war ganz aufgeregt, ein Wanderfalke, ein Wanderfalke! Ich rief ihm zu, so ein Quatsch, Wanderfalken gibt es in der Fränkischen nicht, sicher ein Turmfalke. Ein Irrtum meinerseits. Mit Jumar hatte ich bereits eine Verlängerung der Lipstick hoch zum Gipfel ausprobiert, bisschen ausgeputzt im Toprope geklettert und schon mal zwei Haken gesetzt. Im kommenden Frühjahr wollte ich die Tour fertig machen, doch da war die Aufregung groß: Vollständige Sperrung des Röthelfelsens wegen Wanderfalkenbrut, Demonstrationszug von erbosten Kletterern und schließlich die Gründung der IG Klettern.

Also Schluss mit Safari, es gab noch genügend anderes. Die Wanderfalken haben sich dann etabliert, mit Edmund Abel vom Landesbund für Vogelschutz habe ich mich verständigt und 20 Jahre lang in seinem Auftrag so ab Ende Februar bis gegen Pfingsten einen Teilbereich des Röthelfelsens gesperrt. Mit Edmund war auch besprochen worden, dass wir den gesperrten Bereich immer mehr einengen können, was aber nicht auf Gegenliebe der IG Klettern stieß. Im Gegenteil, die Versteckte Wand wurde von der IG zusätzlich gesperrt und der zeitliche Verlauf ausgedehnt. Insgesamt kann aber mit Freude festgestellt werden, dass bis auf gelegentliche Störungen durch Wanderer, die auf dem Gipfel trotz Verbotsschildern picknicken, es keine Probleme gibt und am Röthelfels der größte Bruterfolg aller Wanderfalken in der Fränkischen zu verzeichnen ist.

Wegen Bedenken, es gibt vielleicht Ärger, dass ausgerechnet ich, der die Sperrung regelmäßig vornahm, eine Tour über den Horst legt, hatte ich auf eine Vollendung der Tour verzichtet. Da es die ganzen Jahre aber immer wieder Verwirrung gab, wie der Routenverlauf der Tour ist, habe ich jetzt Anfang November 2022 doch noch den fehlenden Haken gesetzt und Carina Nastvogel hat sie frei vorgestiegen. Eine sehr schöne Tour, ist wohl 8, im Nachstieg technisch für mich auch kein Problem. Inspiriert durch Kurt Albert, der gerne einzelnen Kletterpassagen einen Namen gab, nenne ich die Passage von Falco rüber zum markanten Rissdach der Safari in Anlehnung an die Kultserie der 80er Jahre "77 sunset strip" in Anspielung auf was auch immer. (Immo Engelhardt)

Moritz Welt klettert Lazarus (11/11+) im Frankenjura

von Frankenjura.com - 29.11.22

Moritz Welt in ´Lazarus´ (11/11+) am Schiefen Tod (Bild: Lars Decker)

Nach Star Shopping (11) an der Zauppenberger Wand und House of Cards (11) an der Eibgrat-Nordwand gelingt Moritz Welt mit Lazarus (11/11+) ein weiteres Sportkletter-Highlight im Frankenjura. Am vergangenen Mittwoch, den 23.11.2022 gelang ihm die Neutour am Kletterfels Schiefer Tod im Wiesenttal.

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über einen App-Store, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Hier kannst du sie downloaden <<<

Aktuelle Bilder

Arsch rein beim Springen

Arsch rein beim Springen

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Krallenweg

Krallenweg

Neue Kommentare

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues aus dem Forum

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

DMM - Climb now work later

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über einen App-Store, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Hier kannst du sie downloaden <<<

Aktuelle Bilder

Arsch rein beim Springen

Arsch rein beim Springen

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Krallenweg

Krallenweg

Neue Kommentare

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues aus dem Forum

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neue Barfuß Routen

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!