Bild des Felsens

Der linke Teil der Jubiläumswand

Höhe: 20-25m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Regensicherheit: nein
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht Geneigt
Absicherung: Perfekt, Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse
Gesteinsart: Kalk

Beschreibung

Teilweise alpine Riß- und Wandklettereien. Der ein oder andere Stein kann locker sein, also ist Vorsicht v. a. mit Kindern geboten!

Zufahrt

Von Behringersmühle im Wiesenttal talaufwärts fahren. Nach 5,5 km, gerechnet von der Abzweigung von der Bundesstraße, erreicht man - 100m nach der Riesenburg - eine Parkbucht mit einem kleinen Wasserhäuschen auf der rechten Seite. Hier parken.

Zustieg

Auf der Brücke über die Wiesent und auf dem Wanderweg talabwärts. Nach ca. 400m führt eine Abzweigung links den Berg hinauf nach Köttweinsdorf. Hier auf deutlichem Trampelpfad rechts davon hangaufwärts zur Wand. Kurz vor der Hauptwand liegt die Schottertaler Querung.

Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und den 'Zonen' 1 und 3 zugeordnet: In Teilbereichen ist sowohl Klettern als auch das Erschließen von Neutouren erlaubt, in anderen Bereichen ist das Klettern verboten. Bitte beachtet die Ausschilderung vor Ort.

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Großer Felsblock an der Jubiläumswand locker
    An der Jubiläumswand im Wiesenttal ist im gemeinsamen Mittelteil der Routen ´Vereinsausflug´ und ´R5´ ein etwa 50 mal 50 mal 20 Zentimeter großer Block locker, der sich durch die Trittbelastung eines Kletterers lösen könnte. Er wurde mit Tape markiert. Bitte Vorsicht!
    Meldung vom 24.06.18
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Stefan Reinfelder

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

15 1  1  5  6  2  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. R 11 5
  2. R 10Beschreibung vorhanden
  3. Kleines Restrisiko 7- Beschreibung vorhanden
  4. Donnerkeil 7- Beschreibung vorhanden
  5. R 9Beschreibung vorhanden
  6. Zahlende Narren müssen bezahlen 8- Bild Beschreibung vorhanden
  7. R 8 direktBeschreibung vorhanden
  8. R 8Beschreibung vorhanden
  9. Bejelewed 6+ Beschreibung vorhanden
  10. R 7 6+
  11. Piccola Stupidezza 8- Bild Beschreibung vorhanden
  12. Last Call Novelis 7- Beschreibung vorhanden
  13. P. & M.-Weg (R 6) 6/6+
  14. Vereinsausflug 7-/7 Beschreibung vorhanden
  15. R 5Beschreibung vorhanden
Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.