Story

Vogelschutz: Röthelfels, Leo Maduschka und Totensteinwände wieder frei

von Frankenjura.com - 25.05.22

Chrissy Dorn in ´Via Margit´ (6) am Röthelfels (Bild: Norbert Schauer)

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat einige Felsen für den Klettersport freigegeben: Am Röthelfels dürfen die Sektoren Röthelfels 06 - Versteckte Wand, Röthelfels 07 - Astronautenleiter, Röthelfels 08 - Galaxie und Röthelfels 09 - Grautvornix wieder beklettert werden. Damit sind alle 17 Sektoren des Röthelfels - Übersicht wieder frei. Normalerweise dauert die Sperrung bis Ende Juni an, in diesem Jahr allerdings kam es zu einem Abbruch der Wanderfalkenbrut.

Im Leinleitertal wurden die Sperrungen der Leo Maduschka Gedenkwand, des Totenstein sowie der benachbarten Totensteinwände - Linker Teil und Totensteinwände - Rechter Teil aufgehoben. Hier haben in diesem Jahr keine Bruten von Uhu bzw. Wanderfalke stattgefunden. Die Leo Maduschka Gedenkwand ist üblicherweise bis zum 31. Juli, die Totensteinwände sind bis zum 30. Juni des Jahres gesperrt.

Zur Sperrungsliste:

Neue Felsen im Buckenreuther Bermuda-Dreieck

von Frankenjura.com - 20.05.22

Jasin Al Ariksousi in ´Die Welt hinterm Kühlschrank´ (5+/6-) am neu erschlossenen Krausenberg

Über den Winter sind am Krausenberg zwischen Moggast und Buckenreuth mit dem Krausenberg und der Steckrübe zwei neue Felsen gewachsen. Johannes Seitz und Manuel Welt haben sich ihrer angenommen und dort mit viel Liebe zum Detail insgesamt acht Touren erschlossen...

In eigener Sache: Neue Frankenjura.com-KletterApp

von Frankenjura.com - 17.05.22

Splashscreen, großes Kartensystem und ein erster Fels

Frischer Look. Ganz neue Funktionen. Immer aktuell. Und jetzt auch komplett im Flugmodus nutzbar: Schon die bisherige App war durch seine Offline-Funktionalität sowie den Umstand, dass neben 1500 Topos und den dazugehörigen 15.000 Routen auch Sperrungsinfos und RockEvents im Kontext...

Story

Sanierte Routen an der Alpenvereinswand

von Frankenjura.com - 17.05.22

Beeindruckender Klotz: die Alpenvereinswand bei Wattendorf

Die Alpenvereinswand bei Wattendorf ist in den vergangenen Jahren immer wieder saniert worden, so dass mitterweise viele der einst schlecht gesicherten Anstiege auch für Freizeitkletterer bewältigbar sind. Dennoch ist in einigen Routen wie der Südwestkante oder der Südostkante immer noch der Einsatz mobiler Sicherungsgeräte sinnvoll und angebracht. Alle Routen wurden mit Umlenkhaken ausgestattet, damit die potentiell sensible Felskopfvegetation geschont wird.

Das besondere an der 30 Meter hohen Wand ist ihr alpiner Charakter, viele Routen sind leicht brüchig und ausgesetzt. Die Wand ist zudem im oberen Drittel durch ein breites Band durchsetzt, an das sich kürzere Ausstiegsseillängen anschließen. Auf dem Absatz liegen häufig auch etwas größere Steine, die durch Seilbewegungen unabsichtlich abgehen können. Deshalb ist das Tragen eines Helmes sehr ratsam.

Um möglichen Ärger mit Grundstückseigentümern zu vermeiden, beschreiben wir nun den Teerstreifen etwas weiter talabwärts an der Abzweigung nach Schneeberg als Parkplatz. Die Zaunbauten am Fuß der Alpenvereinswand lassen darauf schliessen, dass dieser künftig zeitweise für Weidewirtschaft genutzt wird und in dieser Zeit möglicherweise dort nicht geklettert werden kann.

Das Topo zur Wand sowie Zustiegstexte und -grafiken wurden aktualisiert und steht auch in der neuen KletterApp ab sofort zur Verfügung.

Story

Seil zu kurz: schwerer Kletterunfall am Strahlenfels

von Frankenjura.com - 16.05.22

Am vergangenen Sonntag ereignete sich am Strahlenfels - Strahlenfels 01 - Linker Teil - im Nürnberger Land ein schwerer Kletterunfall. Nach Polizeiangaben absolvierte ein Kletterer aus Hessen die 25 Meter lange Route Symphonie (8-/8) am linken Rand des Felsens.

Weil das Sicherungsseil zu kurz für ein anschließendes Ablassen auf den Boden war, stürzte dieser dabei aus etwa acht Metern Höhe ungebremst auf den steindurchsetzten Waldboden. Er zog sich schwere Verletzungen im Bereich des Rückens zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 27 per Seilwinde vom Wandfuß geborgen und in eine Fachklink geflogen.

Die Erstversorgung des Verletzten sowie die psychologische Betreuung von Unfallzeugen übernahmen die Bergwachten aus Lauf und Fürth. Sowohl der Verunfallte als auch sein Sicherer gelten als sehr gute und erfahrene Kletterer.

PETZL lädt zum Frankenjura Kletterfestival 2022

von Petzl Deutschland, Frankenjura.com - 12.05.22

Petzl präsentiert das Frankenjura Kletterfestival vom 16. bis zum 19. Juni 2022 in Königstein

Es steigt wieder: Das „Frankenjura Kletterfestival“. Vom 16. zum 19. Juni 2022 lädt PETZL zum größten deutschsprachigen Kletterfestival in die Fränkische Schweiz und die FrankenPfalz. Frankenjura.com ist auch in diesem Jahr dabei!

Hartensteiner Wand wieder frei – Nutzungskompromiss erzielt

von Frankenjura.com - 11.05.22

Nach drei Jahren Kletterstop hat sich der Waldboden vor der Hartensteiner Wand erholt. Nach dem Willen des Waldeigentümers soll das auch so bleiben.

Gute Nachrichten aus Hartenstein: Die Hartensteiner Wand ist wieder frei! Bereits Ende März 2022 waren die querliegenden Bäume in einer Gemeinschaftsaktion der Bergwacht Frankenjura , dem Arbeitskreis Klettern der FrankenPfalz-Gemeinden sowie dem neu gegründeten...

Story

Wieder frei: Steinfeld, Trautner und Mittelbergwand

von Frankenjura.com - 07.05.22

Die Steinfelder Wand im Norden des Frankenjuras

Eine erfreuliche Meldung in Sachen Vogelschutz: Der LBV hat mitgeteilt, dass an der Steinfelder Wand im Norden des Frankenjuras in diesem Jahr kein Uhu brütet, so dass diese und die Nachbarfelsen Steinfelder Turm, Jurawand und Hintere Steinfelder Wand wieder beklettert werden dürfen.

Ebenfalls brütet an der Trautner Gedenkwand in der Nähe von Pottenstein in diesem Jahr kein Wanderfalke. Auch hier wurde die Sperrung aufgehoben.

Ebenso findet an der Mittelbergwand im Hirschbachtal in diesem Jahr keine Falkenbrut statt. Auch an diesem Fels wurde die Sperrungsbeschilderung der Sektoren Mittelbergwand 01 - Bergvagabundenweg, Mittelbergwand 02 - Buchensteiner Weg und Mittelbergwand 03 - Zaubermaus abmontiert.

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über einen App-Store, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Hier kannst du sie downloaden <<<

Aktuelle Bilder

Sternenkinder

Sternenkinder

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Krallenweg

Krallenweg

Neue Kommentare

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues aus dem Forum

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

DMM - Climb now work later

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über einen App-Store, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Hier kannst du sie downloaden <<<

Aktuelle Bilder

Sternenkinder

Sternenkinder

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Krallenweg

Krallenweg

Neue Kommentare

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues aus dem Forum

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neue Barfuß Routen

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!