Story

Der Fränkische-Schweiz-Kalender 2020

von fschneid - 05.11.19 (Advertorial)

Die Fränkische Schweiz von Ihrer schönsten Seite zu zeigen – das ist das Ziel des aktuellen Wandkalenders "Naturerlebnis Fränkische Schweiz 2020". Auch die dritte Auflage enthält stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen aus der Region – von Pottenstein bis Streitberg und vom Schlossweiher Thurnau bis zur Burg Rabenstein. Der Kalender ist in den Formaten DIN A2 und DIN A4 im Buchhandel und unter www.fotokalender-franken.de erhältlich.

» weitere Infos

Story

Season Opening 2019 in der Kletterhalle Magnesia

von KletterhalleMagnesia - 30.10.19 (Advertorial)

Auch in diesem Jahr wollen wir die Wintersaison gebührend einläuten. Deshalb findet am 10.11.2019 ab 9:00 Uhr bis in die Abendstunden das Season Opening 2019in der Kletterhalle Magnesia in Forchheim statt.
Mach dich auf ein buntes Programm mit vielen Extras gefasst:
- Klettermarathon 2019: weitere Infos unter www.Klettermarathon.de – melde dich mit deinem Kletterpartner an und sammel möglichst viele Klettermeter
- Ermäßigte Preise: z.B. Klettern für 7,- Euro und Bouldern für 5,- Euro
- Bier und Bratwürste für je 2,- Euro
- Kinderbetreuung
- Und als besondere Attraktion: Livemusik von Deserted Horizon!
Mehr Infos findest du auf unserer Homepage (» weitere Infos). Wir freuen uns mega und wir freuen uns auch auf Dich!

» weitere Infos

Story

Masters of Stone

von Nadja_TripleX - 24.10.19

Der krönende Abschluss der diesjährigen Halls & Walls - Messe in Nürnberg wird eine spektakuläre Spenden-Veranstaltung in der Boulderhalle E4 .
Am Samstag, 23.11.2019 findet ein einmaliges Charity-Event statt. Der gesamte Erlös wird an die Organisation „CAC – Climbers Against Cancer“ gespendet. Dank einer Spendenhotline kann u.a. unkompliziert per Mausklick gespendet werden.
Die Besucher werden ein spannendes Battle vieler bekannter Top-Kletterer sehen, Teilnehmer sind z. B. Melissa le Nevé (Frankreich), Alexander Megos und Gabriele Moroni (Italien). Bekannte und beliebte Kletterikonen wie Stefan Glowacz, Gerhard Hörhager, Bernd Arnold und Boone Speed unterstützen ebenfalls den Masters of Stone. Freut euch auf einen spannenden Wettkampf, Autogrammstunden, leckeres Essen und heimisches Bier - werdet Teil dieser guten Sache!

Hier kannst du direkt und unkompliziert spenden:

» weitere Infos

Story

Neuer Kletterführer Rund um die Neubürg

von RegionNeubuerg - 23.10.19

Ab sofort ist für die Region rund um die Neubürg ein neuer kostenloser Kletterführer erhältlich, der die 50 besten Felsen inkl. acht Topos mit detaillierten Aufstiegsrouten zeigt. Kernstück ist eine multifunktionale Karte, die neben Zustiegen und Parkplätzen noch viele weitere Informationseinheiten umfasst. Daneben werden 13 Ausflugstipps präsentiert, die an Ruhetagen zur aktiven Erholung dienen.

Der Kletterführer ist das Ergebnis monatelanger Recherchearbeit durch frankenjura.com und wird vom Verein für Regionalentwicklung "Rund um die Neubürg - Fränkische Schweiz e.V." herausgegeben. Er ist in allen teilnehmenden Touristinformationen, Rathäusern und Kletter-/Boulderhallen erhältlich. Zudem kann er über die Geschäftsstelle des Vereins bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

Weitere Infos unter neubuerg-fraenkische-schweiz.de

» weitere Infos

Story

Kletterhalle Magnesia: 50 neue Routen zum Start in die Hallensaison

von KletterhalleMagnesia - 20.09.19 (Advertorial)

Pünktlich zum Start in die Herbst-Saison mit ungemütlichem Wetter wartet die Kletterhalle in Forchheim mit 50! neuen Routen auf. In den vergangenen Wochen war das „Boulders-Team“ rund um Thomas Brenzinger in der Forchheimer Kult-Kletterhalle aktiv und schraubte mehr als 50 Neutouren im Bereich zwischen 4 und 10-. Die Neutouren entstanden in allen Sektoren, an der Strukturwand wurden aber alle Routen neu geschraubt.
An diesem sonnigen Wochenende ist die Kletterhalle Magnesia am Samstag und am Sonntag jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Ab dem kommenden Montag wird es schmuddelig und so läutet die Kletterhalle den Start in die Hallensaison ein. Denn ab dann gelten die Winteröffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr und am Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

» weitere Infos

Story

Heute: 69. Stärzelkerwa in Gasseldorf

von DAV_Mittelfranken - 14.09.19

Am 14. und 15.September 2019 lädt die Sektion Mittelfranken zur
69. Stärzelkärwa nach Gasseldorf ein.

Die traditionelle Stärzelmeisterschaft wird am Sonntag ab 10:00 Uhr auf der Wiese unterhalb der Mittelfrankenhütte, bei Gasseldorf (nähe Ebermannstadt) ausgetragen.
Im KO-System werden die Sieger unter den Frauen- und Männermannschaften ermittelt. Jeweils die drei besten Mannschaften erhalten bei der anschließenden Siegerehrung einen Preis.
Auch Kinder und Jugendliche können sich im Einzelwettbewerb untereinander messen. Hier gibt es für alle die mitmachen kleine Sachpreise.
Spielmodus und –regeln können auf unserer Internetseite www.dav-mittelfranken.de nachgelesen werden.
Anmeldung der Kinder bzw. Mannschaften ist Sonntag bis spätestens 09.30 Uhr. Bei Anmeldung am Samstag erhält jede Mannschaft fünf Getränke kostenlos.
Bereits am Samstag Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen und am Abend wird bei Live-Musik gefeiert. Bis zum Einbruch der Dunkelheit findet für die Jüngeren der ‚berühmt-berüchtigte Bierkastenstapel-Wettbewerb‘ statt
Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt: Neben lecker Gegrilltem (Bratwürste, Steaks, Knobi-Baguettes) gibt es auch Obatzten zu fränkischem Bier aus einer Privatbrauerei … und für die Übernachtung steht eine Zeltwiese zur Verfügung.

Story

Theatersommer in Schirradorf

von GemeindeWonsees - 06.08.19

Am Samstag, den 10. August ist es wieder so weit. Die Schauspielprofis des Fränkischen Theatersommers präsentieren ihr aktuelles Kabarett-Stück auf der Freiluftbühne am idyllischen Reckenberg außerhalb von Schirradorf. „Der Traum von Las Vegas“ handelt von einem Künstlerpaar, das auf den großen Durchbruch hofft. Was sich die beiden alles für ihr verrücktes Varietè-Nummernprogramm ausdenken, können die Zuschauer ab 19.30 Uhr mitverfolgen. Die Veranstaltung beginnt kurz vorher mit einem Sektempfang, für Verpflegung in der Pause sorgt die Freiwillige Feuerwehr Schirradorf. Im Vorverkauf kosten die Karten zehn Euro, an der Abendkasse zwölf Euro. Karten sind erhältlich in der Verwaltungsgemeinschaft Kasendorf oder direkt bei den Wonseeser Gemeinderäten.

Story

Die Gemeinde Wonsees stellt sich vor!

von Frankenjura.com - 03.08.19

Die Gemeinde Wonsees ist bekannt für den Ort Sanspareil, seinen Felsengarten Sanspareil und die Burg Zwernitz . Darüber hinaus gibt es noch viel in der Gemeinde nördlich von Hollfeld zu entdecken. Ruhige Täler, naturnahe Spielplätze, erfrischende Kneippbecken, Wanderrouten in idyllischer Natur und Felsen in perfekten Juragestein für ambitionierte Kletterer. Dazu eine reichhaltige Gastronomie. Auf der neu gestalteten Gemeindeseite zu Wonsees findest Du diese mehr als 50 Freizeitziele auf einen Blick. Auf einer interaktiven Karte und thematisch sortiert.

» weitere Infos