Story

Vatertag noch nichts vor?

von GasthofSeitz - 21.05.20 (Advertorial)

Ihr habt am Vatertag noch nichts vor? Dann besucht doch unseren Biergarten bei einer guten Brotzeit und einem kalten Bier????
Wir freuen uns auf euch!

Story

Kletterkurse und Führungen wieder erlaubt

von Powerplay - 17.05.20

Aufgrund der "Auflockerungen" und der mir vorliegenden "Genehmigungen" kann ich euch wieder Kletterkurse und Führungen am schönen fränkischen Fels anbieten! Nach den neuen "Beschlüssen" darf ich jetzt auch wieder mit "Familien" und "mehreren Personen eines Haushalts" bis zu einer Gruppengröße von 5 Personen Kurse und Events durchführen!! Es ist ein weiterer Schritt in einen "normalen" Kursalltag :). Ich hoffe, dem ein oder anderen einen schönen und vielleicht auch erfolgreichen Klettertag in der schönen Fränkischen Schweiz bieten zu können???? Natürlich achten wir auch weiterhin auf Hygienestandards, so dass die mögliche Ansteckungsgefahr so gering wie nur möglich ist!
Alle möglichen Kurse finden "Outdoor" also draußen in der Natur statt!

Alle Kurse findet ihr unter: www.frischluft-outdoor.de

Bleibt gesund und bis bald:-)

Heiko Queitsch

Story

Es geht wieder los. Wir klettern wieder.

von KletterhalleHersbruck - 16.05.20 (Advertorial)

Ab Dienstag den 19.05. öffnen wir den Außenkletterbereich der Raiffeisenbank Kletterwelt powered by Marmot - Raiffeisenbank Kletterwelt | Kletterhalle Hersbruck - zu den bekannten Sommeröffnungszeiten. Alle 16 Linien wurden im April neu geschraubt. Die 32 neuen Routen warten auf euch.

Wir bitten euch um Verständnis, dass aufgrund der Abstandsregeln nur eine sehr begrenzte Anzahl an Kletterern gleichzeitig Klettern kann. Wichtig ist uns der Schutz unserer Besucher und Mitarbeiter. Deshalb appellieren wir an euer Verantwortungsbewusstsein bei der Einhaltung der Regeln, die ihr auf unseren Homepages und unter ´weitere Infos´ findet.

Wir können außen 16 Kletterer zulassen und geben fürs Erste auch Getränke und Snacks aus. Natürlich hoffen wir, dass sich die Umstände verbessern und Stück für Stück wieder mehr möglich ist.

Euer Team vom DAV Hersbruck

Story

Abenteuerpark Betzenstein: Wiedereröffnung an Himmelfahrt

von AbenteuerparkBetzenstein - 16.05.20 (Advertorial)

Der Frühling ist da und es ist höchste Zeit, wieder zum Klettern nach Betzenstein zu kommen! Das Landratsamt Bayreuth hat diese Woche unter einigen Auflagen grünes Licht für die Eröffnung des Abenteuerparks in Betzenstein gegeben.

Wir waren in den letzten Wochen fleißig und haben einige Neuerungen auf unserem wunderschönen Gelände vorbereitet. Neben dem Klettern in unseren 8 Parcours mit über 100 Seilbrücken und Mega-Ziplines über das Freibad, kann Geschicklichkeit und Augenmaß auch bei Axtwerfen, Bogenschießen, Cross Boule und Zwistelschießen unter Beweis gestellt werden - das ganze ohne Aufpreis! Zudem gibt es neben dem bisherigen Ticket (3h) ein erweitertes für 5 Stunden Aufenthalt.

Um in Pandemie-Zeiten sicheren Outdoor-Sport zu gewährleisten, gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Wenn der Mindestabstand im Freien nicht eingehalten werden kann, besteht Maskenpflicht. Beim Klettern kann selbstverständlich frei geatmet und die Waldluft genossen werden! Neu ist auch, dass der Besuch nur nach vorheriger Online-Buchung erfolgen kann, so ist gewährleistet, dass nicht zu viele Gäste auf einmal kommen.

Alle Infos und auch unser Buchungstool sind auf der neuen Website zu finden: www.abenteuerpark-betzenstein.de.

Wir freuen uns auf bewegungshungrige Kletterer in unserem herrlichen Wald!

Christof Mahler
Abenteuerwerkstatt GmbH

Abenteuerpark Betzenstein Betzenstein Pottenstein Fränkischer Gebirgsweg Freibad Betzenstein Betzensteiner Sportkletterwand Rund um Betzenstein Seidelbast an der Betzensteiner Klauskirche

Corona-Lockerungen: Details zu Übernachtungen, weiteren Anfahrten, Reisebegleitungen und Freizeitverhalten im Frankenjura

von Frankenjura.com - 08.05.20

Ein Ausflug auf das Walberla - im Hintergrund die Türme des Rodensteins

Aufgrund der Lockerungen, die Bayerns Ministerpräsident Markus Söder im Laufe der letzten Tage angekündigt hat, ergibt sich ab diesem Wochenende ein neues, aber mit einigen Unsicherheiten verbundenes Bild für Ausflüge in den Frankenjura. Deshalb hat Frankenjura.com dem Freistaat wieder pointierte...

Keine Corona-Partys: polizeiliches Lob bei Kontrollen an fränkischen Kletterfelsen

von Frankenjura.com - 04.05.20

Polizeiliches Lob bei Kontrollen an fränkischen Kletterfelsen

Am Sonntag, den 26. April kontrollierten Sachbearbeiter für Kletterunfälle des Polizeipräsidiums Oberfranken mehr als 20 Felsen auf der Trubachalb und unterstützten die Streifentätigkeit, um die Einhaltung der Allgemeinverfügung an den Kletterfelsen des Frankenjuras zu überprüfen. Frankenjura.com traf die beiden Polizisten...

Wenig los an Ostern im Frankenjura

von Frankenjura.com - 14.04.20

Der Bieberbacher (Oster-)Brunnen wird zum Sinnbild des Frankenjuras während der Ausgangsbeschränkung

Im Hinblick auf schönes Wetter und die Erfahrungswerte früherer Jahre war mit Spannung erwartet worden, wie stark Ausflügler in die Fränkische Schweiz strömen und ob die Regeln der Ausgangsbeschränkung eingehalten würden. Wir sprachen mit den drei Polizeiinspektionen Bayreuth Land, Ebermannstadt...

Es geht um das Wie: Natur- und Klettersport zur Corona-Osterzeit

von Frankenjura.com - 09.04.20

Motorsport meets Klettern: nicht nur wie hier am Treunitzer Klettergarten, sondern auch in einer Pressemeldung des Landkreises Forchheim

Eine aktuelle Pressemeldung des Landratsamtes Forchheim erregte Aufmerksamkeit, in der Klettern dem Motorradfahren gleichgesetzt und als risikoreich beschrieben wurde. Und deshalb gerade zur Corona-Zeit unerwünscht sei. Auf Nachfrage bezogen Behörden des Landkreises dazu Stellung. Im Zuge der Recherchen offenbarten sich...