Story

Frühlingsbote im Aufblühen

von Frankenjura.com - 12.02.20

Der Märzenbecher beginnt zu blühen! Zwar ist Mitte Februar ziemlich früh für diese Pflanzenart, meist treibt sie erst im März aus. Der Märzenbecher bei Großenohe - siehe Bild -zeigte am Dienstag aber bereits erste fertige Glocken, andere Blüten waren noch verschlossen. Auch im Märzenbechertal bei Drosendorf scheinen die Märzenbecher zu erwachen. Der Märzenbecher ist ein klassischer Frühlingsbote, der Frühling ist also ganz nah! Unter dem nachfolgenden Link findest du eine Beschreibung zum Märzenbecher im allgemeinen und auch einige Standorte, die auch anderswo bereits beschrieben sind. Schau ihn dir in natura an, aber lass ihn bitte leben!

Feindliche Übernahme des oberfränkischen Bierlands?

von Frankenjura.com - 11.02.20

Der Bier-Ballon schwebt über die Neuhauser Wand (Bild: Dorothea Lehmann)

Am vergangenen Samstag ging es im Luftraum über dem Frankenjura hoch her. Denn beim beliebten, an diesem Tag stattfindenden Frankenballoncup jagten 29 Heißluftballons von Ebermannstadt über Heiligenstadt bis nach Hollfeld einem weiteren Ballon hinterher. Am Abend dann, als die Show...

Story

Schließungsgerüchte: Die Kletterhalle Magnesia lebt!

von KletterhalleMagnesia - 06.02.20 (Advertorial)

Es gehen Gerüchte um, die Kletterhalle Magnesia würde im Laufe des Frühjahrs seine Pforten dauerhaft schließen.
Erst kürzlich erhielten wir Besuch von Petra und Martin aus Tschechien, die uns über 20 neue Routen und 24 Boulder zauberten. In den nächsten Tagen schrauben Christoph Reichert, Wenzel Schneider und Julian Söhnlein weitere Routen, so dass es für euch sehr viele neue Klettermeter zu meistern gibt.
Wem das als Dementi noch nicht reicht: Nein – wir schließen nicht und freuen uns sehr über euren Besuch.

Vogelschutzbedingte Sperrungen: Übertretung im vergangenen Jahr

von sk - 06.02.20

Vier Wanderfalkenjunge wenige Wochen nach dem Schlüpfen (Bild: privat)

Seit dem Jahresbeginn sind im Nördlichen Frankenjura zahlreiche Felsen für den Klettersport gesperrt, um Felsbrütern wie Uhu und Wanderfalke, aber auch Dohle und Kolkrabe optimale Bedingungen zur Aufzucht des Nachwuchses zu gewähren. Aus diesem Anlass stellt Frankenjura.com das gut...

Story

Boulderfrühstück 09.02.2020

von Boulderia - 22.01.20 (Advertorial)

Gemütlich in der Boulderia Neunkirchen am Brand beisammensitzen und gemeinsam in den Tag starten. Ohne Stress und Hektik ein Frühstück genießen und im Anschluss sportlich aktiv sein. Was gibt es Besseres für einen Sonntagvormittag?
Kein Räumen, kein Spülen, lasst euch verwöhnen.
Wann? - nächster Termin: Sonntag 09.02.2020, 9:00 bis 12:00 Uhr

Story

Beschluss der ewigen Anbetung in Pottenstein

von Frankenjura.com - 06.01.20

Jedes Jahr am Dreikönigstag, dem 6. Januar feiert die Kirchengemeinde Pottenstein ihren traditionellen Beschluß der Ewigen Anbetung, landläufig als "Lichterfest" bekannt. Dazu werden Tausende von Besuchern aus nah und fern erwartet, die sich vom Lichterzauber der etwa 1.000 Feuer auf den Felsen rings um Pottenstein verzaubern lassen.

Nach der letzten Betstunde wird sich bei Einbruch der Dunkelheit um ca. 17.00 Uhr die Abschlussprozession durch den Ort bewegen. Während der Prozession flammen rings um das Felsenstädtchen Lichter auf. Dabei werden auf den umliegenden Felsenkuppen eine große Anzahl von Feuern abgebrannt. Begleitet wird die Prozession vom "Allerheiligsten", von unzähligen Kerzen und Lichtern, die Straßen der Altstadt sind festlich geschmückt, auf die Zuschauer wartet ein heimeliges Gefühl von Stille und Faszination.

Story

„Lieblingsorte“ - Weltgästeführertag 2020

von Stadt Pottenstein - 12.12.19

Auf dem Land, in der Stadt, am Wasser, im Wald, bei besonderen Felsformationen, im Tal und auf den Höhen: Überall in Deutschland gibt es Orte, die einen ganz besonderen Zauber ausüben. Gästeführerin Steffi Ribold führt Sie am Sonntag, den 23. Februar um 14 Uhr zu „Lieblingsorten“ bei Pottenstein. Die Wanderung beginnt im autofreien Oberen Püttlachtal, geht über Elbersberg zurück zum Ausgangspunkt und hat eine Strecke von ca. 13 Kilometer. Sie werden an Lieblingsorten vorbeikommen, wie dem Adamsfels, der idyllischen Freikneippanlage mitten im Wald, der Gaiskirche, der mystischen Pirkenreuther Kapellenruine, der Hofmannskapelle, der Burg Pottenstein und einige mehr. Genießen Sie diese schönen Plätze am Weltgästeführertag 2020 gemeinsam mit Gästeführerin Steffi (zertifizierte Gäste-und Wanderführerin im Bundesverband der Gästeführer Deutschland e.V. und im Deutschen Wanderverband) auf dieser ca. 3,5 Stunden dauernden Wanderung. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Waldcafe Pottenstein. Ab 5 Personen findet die Führung statt. Die Führung ist kostenlos (Spenden für den Förderverein Bergwachtbereitschaft Forchheim sind willkommen) und soll einen Einblick in unsere Arbeit als Gästeführer geben.

Veranstaltungsort: Waldcafe, Oberes Püttlachtal, 91278 Pottenstein
Veranstalter: Steffi Ribold (Gästeführerverein Pottenstein und Fränkische Schweiz -Bundesverband der Gästeführer Deutschland e.V.)

Story

Wanderung über Berg und Tal für einen guten Zweck für alle Pottenstein-und Naturliebhaber!

von Stadt Pottenstein - 12.12.19

Wir wandern am 07.06.20 um 14.00 Uhr für einen guten Zweck und genießen dabei herliche Aussichten auf das Felsenstädtchen Pottenstein. Eine Einkehr rundet unsere Wanderung ab. Die Wanderung ist ca. 3 km lang mit einigen Steigungen.
Treffpunkt: Rathaus Pottenstein, Forchheimer Straße 1, 91278 Pottenstein
Veranstalter: Steffi Ribold (Gästeführerverein Pottenstein und Fränkische Schweiz -Bundesverband der Gästeführer Deutschland e.V.)

Guter Zweck: Spende für den Förderverein Bergwachtbereitschaft Forchheim

Aufseß

Der Ort Aufseß wurde im Jahre 1114 erstmals urkundlich erwähnt. Aufseß bedeutet im wörtlichen Sinne...


Aktuelle Veranstaltungen

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe
Anzeige

travel & trek

Neu in der Frankenmetropole sind wir seit Juli 2014. Zwischen dem The North Face und...

Aktuelle Bilder

Burg Wiesentfels

Burg Wiesentfels

Aufseß

Der Ort Aufseß wurde im Jahre 1114 erstmals urkundlich erwähnt. Aufseß bedeutet im wörtlichen Sinne...


Aktuelle Veranstaltungen

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe
Anzeige

travel & trek

Neu in der Frankenmetropole sind wir seit Juli 2014. Zwischen dem The North Face und...