Alex Megos am 16.12.2017 in Forchheim!
Alex Megos am 16.12.2017 in Forchheim!

Der Frankenjura und Frankenjura.com bei Arte!

Frankenjura.com - 28.11.17

Mitte September besuchte der deutsch-französische Fernsehsender Arte mit seinem Wissensmagazin „Xenius“ den Frankenjura, um einen Beitrag zum Thema Klettern zu drehen. Die Sendung wird heute um 16:45 Uhr ausgestrahlt und befindet sich danach bis zum 28. Februar 2018 in der Arte-Videothek. Frankenjura.com organisierte den Dreh vor Ort und wird Teil des Beitrags.

Die 27-minütige Sendung mit dem Titel „Faszination Klettern: Wie gefährlich ist der Trendsport?“ zeigt die Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug, wie sie sich unter Anleitung von Frankenjura-Local Matze Stöcker den Klettersport im Frankenjura erschließen. Emilie muss beim Klettern ihre Höhenangst überwinden. Adrian sichert sie und trägt damit die Verantwortung für sie. Als Drehort kamen aufgrund des regnerischen Wetters und der typischen Frankenjura-Kulisse die „Drei Zinnen“ im Großenoher Tal zum Zug.

Das Filmteam dreht eine Szene an den ´Drei Zinnen´

Im Beitrag kommen verschiedene Aspekte des Klettersports zum Zug, unter anderem auch die Themen Kletterausrüstung und Klettertechnik, aber auch Sicherheit und Naturschutz. Frankenjura.com findet ab Minute 7:30 als Informationsportal Erwähnung, die neben Planungsinfos zu Felsen und Routen auch individuelles Hintergrundwissen zu Naturschutz und der eigenen Sicherheit zu den einzelnen Felsen bereitstellt.

Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade beim Warmklettern an den ´Drei Zinnen´

Neben den Filmaufnahmen aus dem Frankenjura infomieren Einspieler mit Profikletterin Barbara Zangerl, Sturztraining in einer Kletterhalle sowie die Bergwacht Bad Hindelang im Allgäu bei einer Rettungsübung in einem Klettersteig zu weiteren Aspekten des Klettersports.

Interne Links

Externe Links