Vogelschutz: Fünf weitere Felssperrungen aufgehoben!

02.06.17

Die Sperrungssituation an den Felsen des Frankenjuras entspannt sich deutlich. Teils wurden Bruten erfolgreich abgeschlossen, teils wurden sie von Uhus, Wanderfalken oder anderen seltenen Greifvögeln aufgegeben. Die Mitarbeiter des LBV sind - unterstützt von Kletterern - auf der Höhe des Geschehens und hebt Felssperrungen auf, sobald sie überflüssig sind.

An der Kanzelwand und der Vogler Gedenkwand bei Spies sowie am Erlanger Felsentor, der Mostvieler Talwand und der Äpfelbacher Wand im Unteren Trubachtal darf ab sofort wieder geklettert werden.

Die Sperrungsbeschilderung vor Ort wurde entfernt und die Felsen auch von der Frankenjura.com Sperrungsliste entfernt.



» Weitere Infos

Weitere Shortnews


Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Lochverstärker

Lochverstärker

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Lochverstärker

Lochverstärker

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare


Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon