Länge 16km
Dauer: 1,5
Höhenunterdiff.: 280
Schwierigkeit: leicht
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Wegeart  
Straße: 30
Forstweg: 50
Pfad: 20
Laufrichtung: im Uhrzeigersinn

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Verlauf:

Vom Parkplatz entlang der Straße nach Förrenbach radeln. Im Ort die letzte Straße nach rechts und durch den Ort südwärts bis zu Querstraße, hier rechts und die nächste wieder links. Dann links haltend auf Wanderweg mit den Markierungen "Rotpunkt" und "Blaupunkt". Auf dieser immer talaufwärts bis an einer Gabelung der "Rotpunkt" nach links abzweigt. Hier rechts immer weiter bergauf, bis der Weg auf der Hochfläche die Straße Molsberg-Schupf erreicht. Hier rechts und bis nach Schupf fahren. In Ortsmitte, wo die Straße 90° nach links abknickt geradeaus und immer dem "Blaupunkt" folgend weiter. Zunächst auf Asphalt-, dann auf Schotterpiste, bald bergab, fahrend in den Wald. Der blaue Punkt zweigt mal nach rechts ab, hier immer auf dem Hauptweg bleibend bergab und nach einer Wegkehre wieder ansteigend bis nach Hinterhaslach. Geradaus durch den Ort und auf den zweiten Feldweg nach rechts in Richtung Norden abbiegen. Immer geradeaus bis zu einer Teerstraße, der man nach rechts folgt bis nach Hartenberg. Nach der Rechtskurve bei Café links auf Schotterweg abbiegen und bei leichter Linksbiegung geradeaus über die Wiese zum Waldrand, wo der "Gelbpunkt" linkshaltend weiter führt. Diesem immer unterhalb der Hangkante entlang eben und leicht fallend folgen. Dort wo der "Gelbpunkt" links bergauf führt, auf dem schmalen Trail geradeaus bleiben und immer diesem Weglein bergab folgen. bis er auf die freie Wiese führt. Weiter bis zur Straßeneinmündung nach Kainsbach. Hier kurz links zu Bushaltestelle, wo man über einen schmalen Pfad zum Uferweg gelangt. Auf diesem nach rechts bis zum Brücklein über den Bach und kurz danach auf dem Radweg nach rechts bis zum bereits sichtbaren Parkplatz am Ortsrand von Förrenbach, unserem Ausgangspunkt.



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zufahrt

Von Nürnberg und Lauf über die B14 nach Happurg. In Happurg vorbei in Richtung Förrenbach und direkt vor dem Ort linkerhand auf Wanderparkplatz. Hier das Auto abstellen.

Wegbeschreibung

Landschaftlich schöne Runde, ohne besondere Ansprüche an die Fahrtechnik, meist breite Feld-/Forstwege und teils asphaltierte Straßen.

Informationen von

Stefan Reinfelder

Aktuelle Hinweise

Event

Es gibt derzeit keine Hinweise. Dies können einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten sein, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen. Auch Hinweise, die sich aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ergeben, kannst du hier melden.

Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Anzeige

Schäferwagen Merino | Handwerkerhof Fränkische Schweiz

Der Handwerkerhof Fränkische Schweiz befindet sich in Höfles hoch oberhalb des Trubachtals in idyllischer Natur...

nichtbezahlte Werbung

Felsenbad Pottenstein

Schönes Naturschwimmbad in einer herrlichen Felskulisse mit Biergarten und Café-Terrasse

Neues aus dem Forum

Neue Biketour vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Anzeige

Schäferwagen Merino | Handwerkerhof Fränkische Schweiz

Der Handwerkerhof Fränkische Schweiz befindet sich in Höfles hoch oberhalb des Trubachtals in idyllischer Natur...

nichtbezahlte Werbung

Felsenbad Pottenstein

Schönes Naturschwimmbad in einer herrlichen Felskulisse mit Biergarten und Café-Terrasse

Neues aus dem Forum

Neue Biketour vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe