<Bild des Felsens

Der Hauptzugang zum Schloss Unteraufseß.

Es sind 2 Bilder für diese Route vorhanden! Klicke auf das Bild um diese anzuzeigen.

Beschreibung

850 Jahre alte Burg, die nach den Zerstörungen im Hussitenkrieg, Bauernkrieg und 30-jährigen Krieg wieder aufgebaut wurde.
Besonders sehenswert sind das Meingozsteinhaus (mit der Sudierstube von Hans von Aufseß), der Ahnensaal, die Burgkapelle mit einem spätgotischen Flügelaltar, die Schlosskirche und der Rabenturm, das älteste Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert.

Der Rabenturm, das älteste Bauwerk des Schlosses aus dem 12. Jahrhundert.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Lage

Auf dem Schlossberg in Aufseß im gleichnamigen Tal



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Adresse: Schlossberg 92
91347 Aufseß
Telefon: 09198/998420
Webseite: http://www.aufsess.de/w_sehens.htm#sehens1
Öffnungszeiten: April bis Oktober:

Täglich außer Samstag: 11 bis 17 Uhr
Preise: Erwachsene: 3,50 €
Geschlossene Gesellschaft ab 20 Personen: 3,10 €
Pauschale für Gruppen unter 5 Personen: 15,- €
Kinder (5 - 14 Jahre): 2,- €
Schulklassen: 1,80 €

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.