Bild des Felsens

Der Erlanger Wasserturm

Beschreibung

1705 als erster Turm der Neustadt gebaut, versorgte er die markgräflichen Wasserspiele in der Orangerie und im Schlossgarten. Ursprünglich war er sechsstöckig, die oberen drei Stockwerke wurden jedoch 1876 wegen Baufälligkeit abgetragen. 1839–98 wurden die Räume des dritten Stocks als Studentenkarzer genutzt. Später war das Heimatmuseum hier untergebracht, heute beherbergt der ehemalige Wasserturm eine Musikschule.

Informationen von Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Events

Event

Es gibt derzeit keine Events. Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aufseß

Der Ort Aufseß wurde im Jahre 1114 erstmals urkundlich erwähnt. Aufseß bedeutet im wörtlichen Sinne...


Aktuelle Veranstaltungen

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

Burg Wiesentfels

Burg Wiesentfels

Aufseß

Der Ort Aufseß wurde im Jahre 1114 erstmals urkundlich erwähnt. Aufseß bedeutet im wörtlichen Sinne...


Aktuelle Veranstaltungen

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe