Spenden-Lauf für Langlaufloipen in Waller

Heiner Stocker - 28.01.14

Am Sonntag, den 2. Februar findet von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr ein Spendenlauf des DAV Hersbruck mit der Sparkasse Nürnberg in Waller statt. Der DAV Hersbruck und sein Loipenteam haben vergangenen Sonntag dort die ersten Spuren gezogen. Letztes Jahr konnte der DAV Hersbruck, auch mit Unterstützung einiger Sponsoren, eine gebrauchte Pistenraupe kaufen. Diese kostete jedoch 25.000 €! Daher sind jetzt auch alle Langläufer aufgerufen, am Sonntag zwischen 13:30 und 15:30 Uhr ein paar Runden für die Raupe und damit ihre guten Loipenbedingungen zu drehen.

Der Aufruf geht an alle, die Langlaufskier besitzen, egal wie alt, wie jung, wie schnell, wie langsam, wie groß, wie klein! Für jede absolvierte Runde zahlt der Läufer einen Euro – und die Sparkasse Nürnberg legt noch einen 1 € dazu! Die Runde startet im Kirschgarten in Waller und zieht sich durch einen Teil der Sparkassenloipe. Sie ist flach, nicht lang und für alle zu meistern, das Tempo spielt keine Rolle.

Auf die Läufer warten auch ein leckeres Kuchenbuffet und attraktive Preise, die nach dem Lauf verlost werden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das Loipenteam des DAV Hersbruck um Armin Reinhardt, Fritz Wölfel, Jürgen Vollhardt, Hans Hörl und Heiner Stocker zählen auf alle, die auch sonst die guten Loipenbedingungen genießen.
» Weitere Infos

Weitere Shortnews



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.