Veranstaltungen in und um Pottenstein zwischen Weihnachten und Silvester

20.12.17

Ein Weihnachtskonzert in der Kirche Kühlenfels kann man am Dienstag, den 26. Dezember um 16.30 Uhr genießen.

Mit dem Gästeführer Thomas Büttner geht es am Mittwoch, den 27. Dezember um 11 Uhr bei einer geführten Wanderung mit Einkehr durch das reizvolle Obere Püttlachtal in Richtung Hollenberg. Auf dem Weg kann man die Sagen des Oberen Püttlachtals hören und erfahren, was die Hussiten auf ihrem Streifzug von dem kleinen Ort Pirkenreuth (Ruine Pirkenreuther Kapelle) übriggelassen haben. Interessante geologische Informationen über die Entstehung der Felsformationen und Höhlen unserer Fränkischen Schweiz werden im Verlauf der Wanderung eingebaut. Auf dem Höhenweg wird im Kapellenhof Elbersberg eingekehrt. Nach dem gemeinsamen Essen geht es weiter, vorbei an der Himmelsleiter und über das Hasenloch zurück zum Ausgangspunkt in Pottenstein. Der Treffpunkt ist das Tourismusbüro Pottenstein, Forchheimer Straße 1. Die Länge der Tour sind ca. 12 km. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Kosten: 9,-€/ Person - inkl. ein Getränk bei der Einkehr, Kinder (4-15 Jahre) 6,-€. Anmeldung bei Thomas Büttner, Tel.: 01575-2713310

Erkunden Sie das romantische Pottenstein bei Nacht mit dem Nachtwächter von Pottenstein am 28. Dezember um 17 Uhr. Folgen Sie dem Nachtwächter mit seiner Hellebarde und der Laterne durch die dunklen Gassen der abendlichen Stadt. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über den Beruf des Nachtwächters und das Felsenstädtchen. Finden Sie heraus, wie viele Stadttore einst standen und was davon übriggeblieben ist oder welche schreckliche Katastrophe am 01. September 1736 die Stadt heimsuchte. Der Nachtwächter-Rundgang dauert etwa 1,5 Stunden, Preis: 6,-€/Erwachsene - 4,-€/Kind (6-15 Jahre). Der Treffpunkt ist das Tourismusbüro in Pottenstein. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Thomas Büttner, Tel.: 01575-2713310. Die Tour findet bei jedem Wetter statt.

Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr sind Tage des Übergangs. In diesen Stunden kann man sich Zeit nehmen und sich am Samstag, den 30. Dezember ab 14 Uhr im Innehalten und Bewegen, mit Stille und Tanz auf den Jahreswechsel einstimmen. Die Veranstaltung findet im Pfarrheim Pottenstein statt, geht bis 20 Uhr und kostet mit Mittagessen 45 Euro. Anmeldung bis 22. Dezember bei Andrea Eichenmüller, Tel.: 09243-7017540

Am Sonntag, den 31.Dezember um 14.30 Uhr findet die Traditionelle Fackel-Silvesterwanderung für die ganze Familie durch die Winterlandschaft rund um Pottenstein statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung im Tourismusbüro (Rathaus) oder telefonisch (09243/70841) notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Das Ziel wird wie immer nicht verraten. Wanderführer ist Thomas Bernard.

Weitere Shortnews



Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon