1/3

Bild des Felsens

Höhenschwimmbad Gößweinstein

Beschreibung

Der besondere Reiz des Höhenschwimmbades Gößweinstein liegt in seiner örtlichen und geografischen Lage. Auf einer exponierten Anhöhe am Ortseingang hat man einen geradezu sensationellen Blick auf die Wallfahrtsbasilika, das Ortsbild, aber auch die Burg. Trotzdem ist man gerade einmal nur 500 Meter vom Ortskern entfernt.

Im Mittelpunkt des Badbesuches steht: "Natur erleben". So ist das Höhenschwimmbad Gößweinstein selbst ist in die intakte Natur eingebettet, die schon fast bizarren Felsformationen vermitteln ungeahnten Naturgenuß, laden förmlich zu Abenteuerideen ein.

Da sich Natur und Chemie sich schlecht vertragen ist das Höhenschwimmbad nach 15 -jährigem Dornröschenschlaf nicht als konventionelles Freibad, sondern als Naturbad wieder auferstanden. Die Reinigung des Beckens erfolgt durch eine leistungs- fähige Pflanzenfilteranlage im Regeneratiosnbereich des Schwimmbeckens.

Das Höhenschwimmbad Gößweinstein bietet:

  • kostenloser Eintritt
  • pures, naturverträgliches Badevergnügen
  • herrliche Sonnenlage mit traumhaften Ausblick
  • drei Liegewiesen
  • Matschspielplatz
  • Kinderbecken
  • 3-D-Bogenparcour
  • Tipi-Übernachtungen
  • Kiosk


  • Achtung: Es gibt im Höhenschwimmbad keine Badeaufsicht!

    © OpenStreetMap-Mitwirkende

    

    Hotel

    Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

    Behringersmühle 23
    91327 Gößweinstein/Behringersmühle

    Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

    Mehr Informationen

    Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

    Adresse: Schützenstraße 1
    91327 Gößweinstein
    Telefon: 0170 / 755 1943
    Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 19.00 Uhr
    Preise: Der Eintritt ist kostenlos!

    Aktuelle Hinweise

    Event

    Es gibt derzeit keine Hinweise. Dies können einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten sein, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen. Auch Hinweise, die sich aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ergeben, kannst du hier melden.

    Kommentare

    Bisher gibt es noch keine Kommentare

    Alle Kommentare lesen

    Kommentar verfassen

    Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.