Bild des Felsens

Klingelloch (Bild: Adriane Lochner | Gemeinde Wonsees)

  • Fledermaushöhle in der Balmenflur bei Schirradorf
  • Um die Fledermäuse nicht zu stören, ganzjährig gesperrt
  • Für Höhlentouren wenden Sie sich an Funis & Seminarhaus Franken in Gelbsreuth
  • 09274/8075030
  • Benannt nach einer Räuberlegende

Beschreibung

Das Klingelloch liegt am Ende der Balmenflur in Richtung Azendorf. Zu erreichen ist es bequem um den geteerten Weg und einen kleinen Naturpfad, der eine grandiose Aussicht über die Balmenflur und ihre Vegetation bietet. Das Klingelloch hat seinen Namen von einer Legende. Es heißt, ein Räuber habe in der Höhle seine Münzen gezählt. Durch das „Klingeln“ sei man ihm auf die Schliche gekommen. Variationen der Geschichte gibt es viele. Fest steht, die Höhle ist ein Winterquartier für verschiedene Fledermausarten. Aus Naturschutzgründen ist das Klingelloch gesperrt. Angemeldete Führungen sind möglich.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Camping, Matrazenlager

Camping Waldmühle

Freienfels 31
96142 Hollfeld

Der günstige Campingplatz für Kletterer und Wanderer im idyllischen oberen Wiesenttal bei Freienfels.

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Events

Event

Es gibt derzeit keine Events. Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.