Story

Kunst und Glühwein

von GemeindeWonsees - 09.12.19

Am Samstag, 14. Dezember laden die Künstler Klaus Weigand und Christiane Böhm ein zu einem „Abend der offenen Tür“ in ihrer Kunstgalerie am Marktplatz in Wonsees. Weigand ist bekannt für seine ausdrucksstarken Tonfiguren, die er mit Naturmaterialien in Szene setzt. In seiner Galerie können Besucher eine ganze Krippenwelt bewundern mit mehr als hundert verschiedenen Charakteren. Wer Sinn für Humor hat, wird sich für Weigands „C.Art.Huhns“ interessieren, witzige Hühnerkarikaturen, mit denen er vor einigen Jahren überregionales Renommee in der Künstlerszene erlangte. Böhms Werke hingegen lassen viel Raum für Interpretation. Sie sucht gezielt nach Eisen und Hölzern mit einzigartigem Charakter. Die Geheimnisse dieser Fundstücke erkennt sie schon im Rohzustand und erweckt sie in ihrem Atelier zu neuem Leben. Die abstrakten Holz-Eisen-Skulpturen, die dabei entstehen, nennt Böhm „Wegelagerer“. Die Kunstgalerie ist ab 17.00 Uhr geöffnet, genauso wie die Gasthof zur Krone gegenüber. Dort kann man mit deftigen Leckereien wie Schnitzel oder Rumpsteaks eine solide Grundlage schaffen für die Glühweinparty des Gartenbauvereins Wonsees, die ab 18.00 Uhr am Marktplatz stattfindet. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Wanderparkplatz gegenüber der Markgrafenkirche St. Laurentius .

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.





Freizeitangebot vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

Gemeinde Wonsees

Gemeinde Wonsees

Freizeitangebot vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

Gemeinde Wonsees

Gemeinde Wonsees