Länge 9 km
Dauer: 2,5 h
Höhendiff.: 150 hm
Schwierigkeit: mittel
Kinderwagengeeignet: ja
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Wegeart  
Straße: 50%
Forstweg: 50%
Pfad: 0%
Waldanteil: 70%

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Beschreibung

Die aussichtsreiche Halbtageswanderung, die durchgehend mit dem "grünen Punkt" markiert ist, führt von Glashütten auf einem Höhenweg zum kleinen Weiler Altenhimmel. Über den östlichen Albrandweg geht es von dort wieder zurück an den Ausgangspunkt.

Zufahrt

Von Bayreuth oder über das Ailsbachtal talaufwärts nach Glashütten. An der Schulstraße im westlichen Ortsteil befindet sich ein Wanderparkplatz. Hier parken.

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz aus gelangt man über die Schulstraße zur Bayreuther Straße, die überquert wird, um über die Weiherstraße zur Burgstraße zu gehen. Von dieser folgt man der Markierung "grüner Punkt". Nachdem der Höhenweg (ca. 500 m ü.NN) erreicht ist, genießt man die herrliche Aussicht über den Hummelgau, nach Bayreuth und zum Fichtelgebirge. Im Vordergrund ist der dunkle, 543 m hohe Schobertsberg zu sehen ist, der schon von den Kelten besiedelt war.
Auf dem markierten Weg "grüner Punkt" geht es weiter zum Altenhimmel, auf dem "Östlichen Albrandweg". In südlicher Richtung schweift der Blick über das Ahorntal und die Erhebungen der Fränkischen Schweiz. Von dieser "Schönen Aussicht" führt der Weg in nördlicher Richtung wieder nach Glashütten zurück zum Ausgangspunkt.

Einkehrmöglichkeit in Glashütten

Verlauf:

Glashütten - Altenhimmel - Schöne Aussicht - Glashütten

Informationen von

Verkehrsämter Fränkische Schweiz

Events

Event

Es gibt derzeit keine Events. Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.