Bild des Felsens

Inmitten des Mehlbeerensteigs in idyllischer Natur

Es sind 2 Bilder für diese Route vorhanden! Klicke auf das Bild um diese anzuzeigen.

Länge 200m
Dauer: 30 min.
Höhendiff.: 25hm
Schwierigkeit: mittel
Kinderwagengeeignet: nein
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Wegeart  
Straße: 0%
Forstweg: 0%
Pfad: 100%
Waldanteil: 0%
  • der Mehlbeerensteig ist keine Steiganlage im klassischen Sinn, sondern ein etwa 200 Meter langer Wanderpfad, der unter einer imposanten Felswand entlangführt
  • da die Felswand in einem natürlichem Zustand ist und auch nicht beklettert ist, besteht auf dem Pfad eine gewisse Steinschlaggefahr, die nicht unerschätzt werden sollte. Wir raten zum Tragen eines Helmes
  • wie der Name verrät, wächst hier die sogenannte Mehlbeere, ein eiszeitliches Relikt, die als endemische Pflanzenart nur in der Fränkishcen Schweiz in großer Zahl heimisch ist
  • ebenso ist in den Felswänden oberhalb des Steigs das Felsensteinkraut heimisch, das zu den Frühblühern gehört und meist im Monat April durch seine leuchtend goldenen Polster dem Steig einen besonderen Glanz verleiht

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Matrazenlager, Pension, Restaurant, Zimmer

Naturfreundehaus Veilbronn

Veilbronn 17
91332 Heiligenstadt

Die urige Location für Kletterer und Wanderer mit Hüttenflair hoch über dem Leinleitertal!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.