Länge 14km
Dauer: 3,5h
Schwierigkeit: leicht
Kinderwagengeeignet: nein
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Wegeart  
Straße: 25%
Forstweg: 50%
Pfad: 25%
Waldanteil: 70%

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension ´Zum Signalstein´

Hundsdorf 6
91286 Obertrubach

Gut und preiswert Essen und Übernachten - in idyllischer Lage am Rande des Trubachtals.

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Gästehaus Brütting G****

OT Bärnfels - Dorfstraße 24
91286 Obertrubach

Mal kurz vor dem Abendessen noch ein oder zwei Routen klettern? Wunderschöne Unterkunft inmitten der Natur und nur 300 Meter von den Kletterfelsen ´Schda Schdum´ entfernt!

Mehr Informationen

Beschreibung

Die Wanderung führt von Obertrubach über den Signalstein und Sorg nach Hammerbühl und im Trubachtal zurück nach Obertrubach.

Zufahrt

Über Egloffstein, Gräfenberg oder Gößweinstein nach Obertrubach im Trubachtal fahren. Hier hält man sich nördlich in Richtung Bärnfels (Gößweinstein). Etwa 300m nach Ortsende befindet sich rechterhand ein grösserer Wanderparkplatz. Hier parken und zurück in den Ort laufen.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz folgt man der Strasse in Richtung Ortsmitte und zweigt rechts nach Hundsdorf ab. Ab Ortsende von Obertrubach der Markierung (gelbes Kreuz) bis Hundsdorf folgen. In Hundsdorf hält man sich links und geht auf mit gelbem Kreuz markierten Wanderweg Richtung Signalstein. Man quert die Strasse, die von Wolfsberg nach Geschwand führt, und geht gerade aus weiter zum Signalstein. Von diesem hat man eine weite Sicht. Südwestlich des Signalsteins steht in unmittelbarer Nähe die "Klagemauer", ein beliebtes Ziel für viele Kletterer der Fränkischen Schweiz. Vom Signalstein geht man vorbei an der Klagemauer in westliche Richtung bis man zur Strasse Dörfles - Geschwand kommt. Dieser folgt man links bis nach Sorg. In Sorg biegt man nach rechts auf den mit gelbem Kreuz markierten Wanderweg Richtung Hammerbühl ab. In Hammerbühl folgt man dem Trubachtalwanderweg auf blauem waagrechtem Balken zurück nach Obertrubach.

Verlauf:

Obertrubach - Hundsdorf - Signalstein - Sorg - Hammerbühl - Obertrubach

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.