Länge 5,5 km
Dauer: 1,5 h
Höhendiff.: 0 hm
Schwierigkeit: leicht
Kinderwagengeeignet: ja
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Wegeart  
Straße: 60%
Forstweg: 40%
Pfad: 0%
Waldanteil: 0%

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Beschreibung

Kurze Rundwanderung, die von der Forchheimer Sportinsel am Main-Donau-Kanal entlang zur Freizeitanlage Schleuseninsel führt, die zum Grillen und Verweilen einlädt. Der Rückweg erfolgt zur Sportinsel erfolgt dann durch den Ort.

Zufahrt

Auf der A 73 in Richtung Forchheim. Die Autobahn an der Ausfahrt Forchheim-Nord verlassen und nach Forchheim hinein. An der Ampel rechts auf die B 470 in Richtung Höchstadt. Bei "Möbel Fischer" links zum Parkplatz auf der Sportinsel abbiegen. Hier parken.

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt führt die Wanderung über die alte Regnitzbrücke (1329 erwähnt und um 1500 aus Stein gebaut), vorbei am Sportboothafen und am Schiffsanlegeplatz, auf dem Rad- und Wanderweg in nördliche Richtung. Ca. 2 km weit geht es direkt am Main-Donau-Kanal entlang bis hin zum E-Werk in Buckenhofen. Rechts wird die dazugehörige Brücke überquert; auf der rechten Seite ist die moderne Kläranlage zu sehen. Nach ca. 200 m gelangt der Wanderer zur Freizeitanlage Schleuseninsel.
Dort gibt es auf dem weitläufigen Gelände viele Möglichkeiten, sich mit Ballspielen usw. auszutoben. Während die Eltern einen der Grills (Grillgut und Brennmaterial sollte mitgebracht werden) zum "brutzeln" bringen, kann man den Schleusenbetrieb beobachten. Täglich fahren ca. 25 - 30 Frachtschiffe mit einem Gewicht von jeweils 500 bis 2.800 Tonnen und einer Länge von bis zu 160 m durch die Schleusenkammer.
Nach dem guten Picknick das man auf eine der vielen Sitzgelegenheiten einnehmen kann, läuft man auf den gleichen Weg wieder zurück oder nimmt die kleine Straße "Zur Staustufe", geht durch den unteren Teil des Ortes (Friedensstraße, Merianstraße) und über die Regnitzbrücke zurück zum Ausgangspunkt.

Einkehrmöglichkeiten in Forchheim, Burk und Buckenhofen

Verlauf:

Sportinsel - Schleuseninsel - Sportinsel

Informationen von

Verkehrsämter Fränkische Schweiz

Events

Event

Es gibt derzeit keine Events. Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 13.04.09

Wir haben die Wanderung am 13.04.2009 gemacht. Es war sonnig und ca. 24 Grad warm. Der Weg dürfte etwas länger sein als angegeben. Am ersten Drittel des Weges befindet sich ein relativ guter Spielplatz für Kinder zwischen 2 und 8 Jahren mit Schaukeln, Trampolin, großes Klettergerüst,Rutsche etc.. Bei den Sportplätzen gibt es dann auch noch 1/2 Spielmöglichkeiten. Wir waren mit Kindern im Alter von 2-8 unterwegs und fanden ab 20 Grad wird es durch die permanente Sonnenbestrahlung im Sommer oder auch im Frühjahr sehr warm.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.