Story

Milde Temperaturen schaden Wintersport!

27.01.19

Am Samstag gegen Abend am Tauchersreuther Rodelhang

Regen und milde Temperaturen verschlechtern die Wintersportsituation vorübergehend. Die Schneehöhen haben sich bisher um etwa 5 Zentimeter reduziert, der Schnee ist weich und an manchen Stellen von Wasserlöchern durchsetzt. Rodeln ist an den höhergelegenen Hängen , beispielsweise am Rodelhang Lichtenegg oder am Rodelhang Hohenstein möglich, wenn auch an den meisten Hängen der Schnee sehr weich ist. An Liften haben der Skilift Hohenstein , der Skilift Osternohe und die Skilifte am Rothenberg (Schnaittach) den Betrieb aufgenommen.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.