Story

Alternativer Parkplatz zum Tauchersreuther Rodelhang

von Frankenjura.com - 16.01.21

Der Tauchersreuther Rodelhang und im Hintergrund die Beerbacher Kirche, an der sich der Wanderparkplatz befindet

Der Tauchersreuther Rodelhang dürfte im Fokus vieler Nürnberger stehen, die sich im Zuge der seit wenigen Tagen geltenden 15-Kilometer-Regel nur noch in einem Korridor von 15 Kilometern rund um die Nürnberger Stadtgrenze bewegen dürfen und mit Ihren Kindern am Wochenende zum Rodeln gehen möchten. Schon ohne diese Verschärfung war die Parkplatzsituation in Tauchersreuth an den vergangenen Wochenenden angespannt, da es hier - im Gegensatz zum Kalchreuther Rodelhang und dem Rodelhang Rödlas - oberer Hang keine angemessene Parkmöglichkeit gibt. Die Folge war, dass die Besucher des Hangs vorwiegend an der schmalen Straße nach Neunhof und in Tauchersreuth selbst parkten. Wer diesem Parkchaos entgehen möchte, sollte in den nächsten Wochen am Wanderparkplatz an der Kirche in Beerbach unterhalb des Rodelhangs parken und von dort in etwas mehr als einem Kilometer zum Rodelhang laufen. Wir haben in unserer Beschreibung diesen Parkplatz in Beerbach für die nächsten Wochen als Hauptparkplatz angegeben. Übrigens: Wer mit dem Handy auf das mit "neu" markierte Autosymbol unterhalb der Überschrift der Poi-Beschreibung klickt, wird zum jeweiligen Parkplatz des Freizeitziels gerootet.




Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Einkauf über Frankenjura.com

Mit deinem Einkauf über dieses Modul unterstützt du die kostenlose Winterseite von Frankenjura.com.

Neues Winterziel vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe

Einkauf über Frankenjura.com

Mit deinem Einkauf über dieses Modul unterstützt du die kostenlose Winterseite von Frankenjura.com.

Einkauf via Frankenjura.com

Neues Winterziel vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe