Lichtenfelser Dach (Rudi Peters Gedenkweg)

Bisher wurden zu Lichtenfelser Dach (Rudi Peters Gedenkweg) 12 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

Ruhig Blut, achso, Beitrag 5 vom 26.08. stammt von mir...
Mathias Walter

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

und nochmal...ES WAR NUR EINE FRAGE!!!! Diese hätte man auch einfach "normal" beantworten können z.B. in dem "man" sagt- ich würde sie nicht tauschen oder dies gehört zur Tour dazu oder einfach NEIN nicht ersetzen........ also vielleicht ist jetzt das Fass zu??!! und eines noch, dann bleibt es halt wie es ist!!! War lediglich ein gut gemeinter Vorschlag oder Frage...
S

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

Bauer hat durchaus recht, noch besser ist es mMn, den alten Mist raus zu schneiden und die Leute selber wieder Schlingen legen zu lassen. Dann ist jeder für sich selbst verantwortlich und man braucht nicht Haken zu setzen, wo es auch anders zu sichern geht.

anfängerschreck (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

was ist denn so schlimm an den schlingen das jemand sie gleich gegen haken tauschen soll?

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

war auch nicht so gemeint das "jeMANt" die Schlingen austauschen soll oder könnte- sondern wirklich eine Frage DARF MAN oder besser DARF JEDER (also mich mit einbezogen). Dachte da fragt man leiber erst, bevor dann einer sagt- da hätte man erst fragen müssen oder so.
Fand die Antwort von "bauer" nur sehr unnütz und das passiert ja leider sehr oft, das Kommentare geschrieben werden die nichts bringen und leider ehr unnütz sind. Aber Deckel aufs Fass und nichts für ungut.
Stefan

js (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

Hatte es anders verstanden. Bin schon davon ausgegangen das auch der "Antragsteller" sich darum kümmert die Schlingen auszutauschen.
Na dann machen wir das Fass gleich wieder zu!!!! Hier nun die Frage: Dürfen die Schlingen ausgetauscht werden?????
Würde es evtl. auch in Angriff nehmen.
JS

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 26.08.09

ich will kein fass auf aufmachen, aber die antwort von bauer ist verständlich. in diesem forum werden zu oft kommentare à la "kann man nicht mal die schlinge austauschen" oder ähnliches gepostet, wer "man" ist bleibt im dunkeln. oft ist "man" dabei der ausdruck einer reinen konsumhaltung und anspruchshaltung. ein "kann ich die schlinge ersetzen" wäre hilfreicher und klarer gewesen, dann hätte bauer auch gleich verstanden, dass du es selbst machen würdest, oder?

js (nicht verifizierter Kommentar) am 25.08.09

Also ich fand die Frage garicht so falsch. Wenn man die Schlingen mit Haken austauschen würde, wäre dies sicher kein Fehler!!!
Finde es auch richtig erst zu Fragen (z.B. den Erstbegeher. Nur schade das dann so unnütze Kommentare geschrieben werden- dies kann ich nicht ganz verstehen (@bauer).
Schade
JuSö

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 25.08.09

was bist du den für ein lustiger kerl???oder denkt man das nur???es war lediglich eine frage- die recht offen gestellt wurde!!!!doch leider gibt es immer ein paar "bauer/n" die etwas komisch reagieren. Ich kann die Haken auch selbst setzten- das soll nicht das problem sein.
Aber dennoch sollte man erst fragen!!!
Grüße Stefan

bauer (nicht verifizierter Kommentar) am 25.08.09

Man - ja den kenn ich aus der Politik: Man hat nicht gewußt....
Man hat gedacht...
Vielleicht bohrt der auch den Haken?

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Heiligenstadt

Das Kleinzentrum Heiligenstadt i.OFr. mit seinen 24 Gemeindeteilen liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg -...


Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

Aktuelle Bilder

Mossman

Mossman

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Stadt Pegnitz

Der staatlich anerkannte Erholungsort Pegnitz ist das östliche Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Die Freizeit- und...


Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Heiligenstadt

Das Kleinzentrum Heiligenstadt i.OFr. mit seinen 24 Gemeindeteilen liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg -...


Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

Aktuelle Bilder

Mossman

Mossman

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Stadt Pegnitz

Der staatlich anerkannte Erholungsort Pegnitz ist das östliche Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Die Freizeit- und...