Goldenes Dach

Bisher wurden zu Goldenes Dach 13 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

Billy am 26.04.20

Die Tour ist aus einer Zeit, als man noch nen Schritt nach links oder rechts klettern konnte, nicht nur in einem 50cm Korridor schnurstracks nach oben!

Christoph am 26.04.20

Ein Zeitzeuge könnte das wahrscheinlich mit mehr Sicherheit sagen als ich, aber hier meine Recherche: laut Bühler 1983 ging die Tour an dieser Stelle früher links aufwärts zum Überhang statt geradeaus hoch. Einen Meter links der Linie befindet sich nämlich unterm Dach eine Sanduhr oder ähnliches, zumindest war da mal ein Schlingenstand, an dem nachgeholt wurde. Dann ging man rechts aufwärts in die heutige Linie zurück.

Kinabalu am 25.04.20

Ich wundere mich ein bisschen über den Linksknick zum vierten Haken. Bis zum Dritten gehts ja ziemlich gerade hoch. Gehört der Vierte einen Meter weiter links wirklich dazu?Gerade hoch lässt es sich ja auch ohne Linksknick an sich ganz gut klettern, nur ist‘s dann halt schon ein ordentlicher Abstand bis zum nächsten Haken und da oben raus die Haken ja im Einmeterabstand stecken, würds mich wundern warum man dann gerade an der Stelle so nen Mega-Runout einbaut?

Kinabalu am 25.04.20

Ich wundere mich ein bisschen über den Linksknick zum vierten Haken. Bis zum Dritten gehts ja ziemlich gerade hoch. Gehört der Vierte einen Meter weiter links wirklich dazu?Gerade hoch lässt es sich ja auch ohne Linksknick an sich ganz gut klettern, nur ist‘s dann halt schon ein ordentlicher Abstand bis zum nächsten Haken und da oben raus die Haken ja im Einmeterabstand stecken, würds mich wundern warum man dann gerade an der Stelle so nen Mega-Runout einbaut?

Bernie123 am 11.05.17

Irgendwann letzte Woche hat es "endlich" jemand geschafft die Schuppe zu entfernen, da ich keine Blutspuren (sondern nur den früheren Griff) am Boden entdeckt habe, hoffe ich, dass das ganze gut ausgegangen ist. Ich hab die entstandene Abbruchkante geputzt, diese wirkt jetzt solide und sollte die nächsten 30 Jahre halten.
Viele Grüße
Tommy

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 22.05.11

ich würde mich nicht wundern, wenn die schuppe schon bei kurts erstbeg. oder schon vorher beim technischen klettern gewackelt hat. hab die route 94 zum 1.mal geklettert und danach immer mal wieder. der zustand war immer "dubios", allerdings mit steigender tendenz! es ergibt sich sicher keine mathematische reihe daraus, aber jeder sollte darauf achten, die schuppe möglichst wenig nach außen zu belasten! bei irgendeinem brachialathleten oder einfach nur einem pechvogel wird sie kommen in den nächsten jahren ...
seid halt vorsichtig... Rainer

kiklami (nicht verifizierter Kommentar) am 11.05.11

OK OK, ich hab die Route ja dieses Jahr gepunktet, dann kann die Platte ja kommen...
Ich gehe nun schon seid ein paar Jahren zur Dachlwand und es ist mir bisher nicht aufgefallen. Wollte es nur kund tuen.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 06.05.11

...und deshalb hält sie natürlich nochmal mindestens 9 Jahre!!! ...

Udo (nicht verifizierter Kommentar) am 06.05.11

Den ersten öffentlichen Kommentar zu dem Thema gab es andernorts bereits 2002 vor 9 Jahren. Seitdem hat die Tour vermutlich ca. 1000 Begehungen erhalten.
Ich hab die Tour 2003 und 2009 gemacht. Die Schuppe hat beide male gleichermassen gewackelt.

kiklami (nicht verifizierter Kommentar) am 04.05.11

Achtung! Super Tour! Das könnte sich evtl. bald ändern. Die gr.Platte in Wandmitte ist wie schon beschrieben hohl und bewegt sich beim Anziehen.
Wie lange die also noch da hängt ist also nur noch ne Zeitfrage.
Jump an der KM ist ja nun auch nicht mehr so schön...

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Noch hält´s

Noch hält´s

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Noch hält´s

Noch hält´s

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!