Story

Walberlakirchweih am ersten Maiwochenende!

von Frankenjura.com - 02.05.19

Immer am ersten Wochenende im Mai findet auf dem Hochplateau des Walberlas und um die kleine Walburgiskapelle das traditionellste und spektakulärste fränkische Bergfest, das Walberlafest statt. Das bedeutet: Zwischen dem Auto und dem ersten Bier liegt eine halbe Stunde und einige beschwerlich Höhenmeter. Nichtsdestotrotz macht dieser besondere Platz ganz oben die Kirchweih zur wahrscheinlich schönsten in ganz Franken.
Allerdings scheint in diesem Jahr das Wetter nicht so recht mitzuspielen. Besonders am Samstag soll gar nicht sonnig und dafür ziemlich regnerisch werden. Und, wäre das nicht schon genug, soll die Schneefallgrenze auf 500 Meter absinken. Das Walberla liegt auf einer Höhe von 514 Metern Seehöhe. Dennoch wird sich ein Besuch lohnen, denn der Zustieg wird zum Abenteuer, die Bierzelte sind gemütlich und Schlangen am Ketten-Karussell gibt es wohl keine.
Hier geht´s zu den Details:

» weitere Infos

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare






Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.