Story

Ailsbachtal: Heldwand und Wagnerfels wieder frei

von Frankenjura.com - 21.05.19

Im Ailsbachtal am Sonntag bzw am heutigen Dienstag zwei Felsen freigegeben worden. Das Landratsamt Bayreuth hob die Sperrung der sehr beliebten Heldwand vorzeitig auf, nachdem der LBV aufgrund eines fehlenden Brutnachweises die Freigabe der Wand empfahl. Die entsprechende Beschilderung wurde bereits entfernt.

Ebenso ist die Sperrung des Wagnerfelsen 02 - Diebische Elsner aufgehoben worden. Auch hier fanden die Experten des LBV keine Brut an den bekannten Plätzen in der 20 Meter hohen Wand. Auch hier wurde die Sperrbeschilderung bereits entfernt.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.





Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe