Länge: 23m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8+/9-
Bewertungsspanne: 8+//9-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Stefan Löw (1991)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im Zentrum des rechten Wandteils durch die Wand und den Abschlußüberhang z. UH.

Anmerkungen

Unten schöne und etwas komplizierte Wand, oben dann ein komischer Überhang.

Informationen von

Stefan Reinfelder



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

dings am 21.07.13

Wieso soll das auf einmal 8+/9- sein, wo es doch sonst überall einvernehmlich als 8 gehandelt wird?

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 15.05.11

Die Crux ist ein stehtechnisches Problem nach der Rißspur. Da sind die eh kaum vorhandenen Tritte inzwischen so gummiert, dass man die Tritte kaum noch belasten kann, zumindest als Mittelklasse-Kletterer, der sich hier am Limit bewegt, fast nicht mehr machbar ... :-(

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 13.09.06

hups, ja natürlich...

Lobo (nicht verifizierter Kommentar) am 13.09.06

du meenst sicher den breitenBERG, wa! am breitenstein kenn ich nur meinen ringfingerkapsel-gw aka breitendach, aua! ;-)

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 12.09.06

Der scxhwerste und vielleicht auch der schönste der drei Margot Engelhardt Gedenkwege (Breitenstein, Fuchsloch) im Frankenjura.

Thomas Gietl (nicht verifizierter Kommentar) am 11.06.05

Im Abschlussueberhang besser nicht allzu unueberlegt herumschnappen - da ist nicht alles fest! Vor allem rechts neben dem Umlenker wackelt einiges. Die Route selbst ist super!

Jochen Kempf (nicht verifizierter Kommentar) am 22.07.04

Die Route alleine würde schon einen Besuch an der Galawand lohnen, auch wenn sie natürlich ganz anderen Charakter hat als die eigentlichen Higthlights. Präzises Stehen ist hier Trumpf!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Ikarus

Ikarus

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Ikarus

Ikarus

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!