Länge: 18m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Erstbegehung: unbekannt (1986)
 

Erinnerungswand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo
ist Nr. 13 am Fels

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Immer dem markanten Rißspur folgen.

Anmerkungen

Schöne, logische Linie. Unten wunderschöne Piazkletterei, oben wird bis auf einen Zug eher rechts und links des Risses gegriffen.

Informationen von

Jörg



Ferienwohnung

Ferienwohnung Zutt

Christanz 14
95491 Ahorntal

Buchen Sie eine der vier schönen Ferienwohnungen idyllisch am Ortsrand gelegen mit gemütlicher, familiärer Athmosphäre und Panoramablick.

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Ferienwohnungen/ Gästezimmer Hannelore Müller

Leienfels 8
91278 Pottenstein

Günstige und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Leienfels!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Hüttendorf Fränkische Schweiz

Püttlach 13
91278 Pottenstein

Einfach mal anders übernachten … hast Du schon einmal in einem Tiny House übernachtet? Wenn nicht, dann erleb ein vollkommen neues Übernachtungsgefühl in einzigartigen Pods in der einzigartigen Fränkischen Schweiz!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

BJ am 31.07.14

Achtung! Im unteren Teil der Route, vor allem links der großen Schuppe ist einiges locker, beim Abbauen der Route hätte ein großer Brocken fast meinen Sicherungspartner getroffen -> Vorsicht vor allem beim Abbauen der letzen drei Haken da man insbeondere hier in den Schotter tritt

Solimo am 25.04.14

De große lockere Schuppe im Mittelteil ist seit Ostern raus. Wir haben sie rausgenommen da schon sehr locker. Ansonsten super schöne und lohnende Tour.

Alexa am 02.07.13

Supertour, nur vibriert mittlerweile diese Rieseneinstiegsschuppe ganz gut, wird sicher irgendwann mal kommen, lieber keinen Keil mehr dahinterklemmen. Gut, dass ich sie hab´, wollt aber eigentlich noch in Männer unter Strom (gleicher Einstieg).

Helmut (nicht verifizierter Kommentar) am 29.05.08

An der Schlüsselstelle überm letzten ZH sah es für mich nach einem ausgebrochenen Griff (seitgriff für rechts?) aus. So ein sehr weiter Zug von guter Zange mit links an eher schlechte Zange/Seitgriff über Kopf für rechts, in die man dann erst mal reinbelasten muss. Die Füße sind da überm H, da kann man dann schon mal ein paar Flugmeter sammeln.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

High Gravity Day

High Gravity Day

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

High Gravity Day

High Gravity Day

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe