Länge: 35m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 9-/9
 
Neigung: Leicht überhängend
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Klemens Nicklaus (1989)
Techn. Erstbegehung: Stefan Löw (1989)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Lange sehr schöne Wandkletterei. Unten und oben jeweils 10m senkrechte Wandkletterei im 8ten Grad. Die Schlüsselstelle ist der Wulst. Entweder weit von Untergriff zu relativ guter Leiste oder mit bitteren Ein-/Zweifingerlöchern zu selbiger. Der dann folgende Haken ist insbesondere RP nicht leicht zu klinken!! In der oberen Platte mit teilweise slopigen Griffen ist dann Ausdauer gefragt. Sehr hart für 9-.

Informationen von

joerg



Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Ferienwohnungen/ Gästezimmer Hannelore Müller

Leienfels 8
91278 Pottenstein

Günstige und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Leienfels!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Hüttendorf Fränkische Schweiz

Püttlach 13
91278 Pottenstein

Einfach mal anders übernachten … hast Du schon einmal in einem Tiny House übernachtet? Wenn nicht, dann erleb ein vollkommen neues Übernachtungsgefühl in einzigartigen Pods in der einzigartigen Fränkischen Schweiz!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Mafl am 20.03.20

Gute Kletterei! Unten kurz kretzig, am Wulst über alle schlechten Griffe drübergespannt und traumhaftes Finale zum Durchkraulen.

Wurzelzwerg am 30.09.14

unglaublich gute Tour!! Mit dem No Hand Rest kurz vor dem Wulst fand ich es ganz angenehm. Einmal unten schwer, dann nach der Pause nochmal gscheit festhalten und die geniale Wand oben rauseiern. Mehr als lohnend!!

justice (nicht verifizierter Kommentar) am 22.04.09

Hallo Florian, Schild war letztes Jahr dort - okay, man kann sicher wieder eins aufstellen. 4x reinschreiben hat doch immerhin zu 1 Rückmeldung geführt... und wie oft muss man denn vorher kurz angehalten haben und mal eben schnell zum Felsen hochgestürmt sein, ehe man ... Naja sei´s drum.

Bonattipfeiler (nicht verifizierter Kommentar) am 21.04.09

Gerade als Lokal parkt man wie man es gewohnt ist und erkundigt sich nicht jedesmal im Internet nach der gerade aktuellen Zugangsbeschreibung. Mir reicht es für gewöhnlich den Zugang einmal zu kennen. Deswegen wäre hier ein Schild bestimmt nicht ganz verkehrt... Ansonsten finde ich es als auch Lokal eher etwas schwach nicht kurz anzuhalten und die paar Meter zur Wand zu schauen um auf die Problematik hinzuweisen, anstatt dies in vierfacher Ausführung in die "Routendatenbank" zu schreiben, andere öffentlich anzuprangern und sich hier als Richter aufzuspielen. Gruß Florian Haubner

justice (nicht verifizierter Kommentar) am 19.04.09

Leute - bitte beachtet das Parkverbot unterhalb der Wand!!! Gilt auch für locals - heute grüner California T4 aus FO und silberner Golf aus AM. Bitte nicht rausreden mit, da hängt kein Schild - wir wissen von nix...

Sven (nicht verifizierter Kommentar) am 14.04.04

Habe die Erstbegehungsdaten in der Routenbeschreibung aktualisiert und ebenfalls drei Sterne vergeben. Danke für Eure Infos!

Udo (nicht verifizierter Kommentar) am 14.04.04

Auch ein Dank von mir für die schnelle Antwort und für diese gleichermaßen schöne wie abwechslungsreiche Route.
Hat im Schwertner-Führer die 3 Sterne absolut zurecht.

Klemens Nicklaus (nicht verifizierter Kommentar) am 14.04.04

Stefan Löw ist der Erstbegeher, jedoch damals mit Verwendung einer Schlinge. Er hat die Route freigegeben und mir somit die erste Rotpunktbegehung überlassen. Das war bei einigen Löw-Routen damals noch so, nochmals danke Stefan.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!